UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GUNS OF GLORY – Â»On The Way To Sin City«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

GUNS OF GLORY – On The Way To Sin City

PURE ROCK RECORDS/SOULFOOD

Der Titel läßt bereits vermuten, in welche Richtung es bei GUNS OF GLORY gehen dürfte. Und tatsächlich, diese Jungspunde aus dem ansonsten nicht unbedingt für frohgemute Sounds bekannten Finnland liefern eine deftiges und lässig rockendes Album, dem trotz diversen "antiken" Helden wie den ROLLING STONES in erster Linie die australischen Helden AC/DC und ROSE TATTOO als Inspiration anhört. Darüber hinaus läßt das Quartett zumindest in den nicht ganz so deftigen, sondern mit vielmehr Wert auf Melodien bedachten und auf lockere Weise intonierten, "ohrwurmstichigen" Kompositionen doch auch an Einflüsse aus der Heimat denken. So sind es diesbezüglich HANOI ROCKS zu deren Frühphase, die mir hier immer wieder in den Sinn kommen, auch wenn GUNS OF GLORY auf jegliche "Glam-Zusätze" verzichten. Die freche Art und Weise, mit der diese Burschen ihr Material regelrecht runterrotzen, kommt der Chose ebenso immens zugute wie auch die Tatsache, daß Sänger (und Bassist) Petri Puheloinen keineswegs den Eindruck erweckt, ein "Grünschnabel" zu sein. Keine Ahnung, wie der Kerl zu einer solch' prägnanten und ausdrucksstarken Röhre kommt, der Verdacht, hier wäre eventuell Alkohol im Spiel, liegt allerdings durch sein "Timbre" nahe.

Apropos: Mit dem unmißverständlichen, wenn auch klischeehaft betitelten ›Whiskey Girls‹, sowie dem von einem Mega-Hook geprägten ›I'm Glad You're Gone‹, von dem auch ein Video gedreht wurde, und dem programmatischen Rausschmiß ›Never Stop (That's Rock'n Roll)‹ (mit Früh-TWISTED SISTER-Schlagseite) haben die Jungs auf diesem Debut zumindest drei potentielle Hit-Kandidaten am Start, die sogar die Frechheit, daß man uns noch nicht einmal eine halbe Stunde Spielzeit gewährt, locker zu egalisieren imstande sind.

http://www.facebook.com/gunsofgloryofficial

gut 10


Walter Scheurer

 
GUNS OF GLORY im Überblick:
GUNS OF GLORY – On The Way To Sin City (Rundling)
GUNS OF GLORY – Strafing Run (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here