UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 54 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → M.I.C. – »5th Avenue«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next
M.I.C.-CD-Cover

M.I.C.

5th Avenue

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

Unglaublich aber wahr: M.I.C. sind bereits in der fünften Straße angekommen. Wie man sieht hat sich Yvon Serré auch nach seiner Rückkehr von China in sein Heimatland Kanada nicht von seiner Maxime abbringen lassen und legt weiterhin pro Jahr ein M.I.C.-Album vor. Auch mit seinem neuen Team hält er an seinem bodenständigen Rockkurs fest. Dabei schafft Yvon es auch auf »5th Avenue«, den Stücken einen speziellen Touch zu verleihen, so daß sie nie austauschbar oder allerweltsmäßig klingen, sondern zum wiederholten Hören auffordern.

Alles in allem ist die »5th Avenue« à la M.I.C. einen akustischen Besuch wert!

http://www.yvonserre.com/mic

straßenkompatibel


Stefan Glas

 
M.I.C. im Überblick:
M.I.C. – 3rd Degree (Do It Yourself-Review von 2011)
M.I.C. – 5th Avenue (Do It Yourself-Review von 2013)
M.I.C. – 6th Sense (Do It Yourself-Review von 2016)
M.I.C. – Made In China (Do It Yourself-Review von 2009)
M.I.C. – On All 4's (Do It Yourself-Review von 2012)
M.I.C. – On All 4's (Do It Yourself-Review von 2012)
M.I.C. – Out 2 Rock (Do It Yourself-Review von 2010)
M.I.C. – ONLINE EMPIRE 46-Interview
M.I.C. – News vom 22.02.2010
M.I.C. – News vom 19.03.2012
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here