UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 56 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → COLD SNAP (HR) – ¬ĽWorld War 3¬ę-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

COLD SNAP (HR) – World War 3 (Digipak-CD)

H√ĄNSEL & GRETEL/SONY MUSIC

Den dritten Weltkrieg k√ľndigen uns die Kroaten COLD SNAP auf ihrer neuen CD an. Auch wenn man angesichts des Irrsinns, zu denen sich die Menschheit derzeit auf unserem Globus hinrei√üen l√§√üt, immer wieder bef√ľrchten mu√ü, da√ü es demn√§chst so weit sein k√∂nnte, wollen wir den Albumstitel doch lieber nur auf die Musik der Band beziehen, denn hier ballert es auch ganz gewaltig: COLD SNAP pr√§sentieren eine roh zusammengesteckte, moderne Mischung aus Thrash und Hardcore mit deutlichen Nu Metal-Aspekten, die allerdings nie ins Chaos abdriftet, sondern sich klar strukturiert pr√§sentiert. In Sachen handwerkliche Kompetenz und Energielevel k√∂nnen die Kroaten problemlos mit der stilistisch √§hnlich operierenden Konkurrenz mithalten, und zudem hat Tue Madsen daf√ľr gesorgt, da√ü in klanglicher Hinsicht alles in Ordnung ist. Allerdings fehlen COLD SNAP derzeit noch die wirklich magischen Momente, um auf einen Durchbruch auf breiter Front hoffen zu k√∂nnen.

http://www.cold-snap.com/

annehmbar 7


Stefan Glas

 
COLD SNAP (HR) im √úberblick:
COLD SNAP (HR) – World War 3 (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Jon Oliva in Höchstform!
Button: hier