UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → NALE – ¬ĽGhost Road Blues¬ę-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next
NALE-CD-Cover

NALE

Ghost Road Blues

(10-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Keine Ahnung, ob es unter den Bluesfans Leute gibt, die rein nach dem Eindruck des Covers und des Albumstitels Platten kaufen. Auf alle F√§lle k√∂nnen sicherlich sehr viele Metaller best√§tigen, da√ü sie schon in manchen W√ľhlkisten oder vielleicht auch im Urlaub in fremden L√§ndern Scheiben an Land gezogen haben, die ihnen allein aufgrund dieser Merkmale ins Auge gestochen waren - einfach weil es nach Metal aussah! Sollte sich ein Blueser im Falle des neuen NALE-Albums auf diese Strategie verlassen, dann wird er kr√§ftig auf die Nase fallen. Denn: Die Combo aus Stockholm hat mit Blues nichts am Hut, sondern spielt ausgemachten Dicke Eier-Rock, der zwar ordentlich Arsch tritt, aber andererseits auch schnell sehr monoton wird. Daher sollten nicht nur Blueser die Finger von der Scheibe weglassen, sondern auch Rotzrocker sollten vor dem Kauf erst mal einen intensiven H√∂rdurchgang starten.

http://www.naleband.com/

info@naleband.com

dicke blaue Eier


Stefan Glas

 
NALE im √úberblick:
NALE – Ghost Road Blues (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tomas √Ökvik:
BLOODBATH (S) – News vom 28.04.2019
KATATONIA (S) – News vom 17.04.2014
KATATONIA (S) – News vom 10.11.2015
KATATONIA (S) – News vom 04.03.2018
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News