UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 54 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ION VEIN – Â»IV v2.0«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

ION VEIN – IV v2.0 (Digital-Release)

MORTAL MUSIC (Import)

Zwar leider nicht von wirklich vielen Fans wahrgenommen, haben sich die aus Chicago stammenden Power/Prog-Metaller von ION VEIN zuletzt mit »IV v 1.0« endlich wieder zurĂŒckgemeldet und ein Lebenszeichen in Form einer Digital-Release-Only-EP abgeliefert, die wahrlich feinsten Stoff enthielt. Zumindest die Band und ihr Label scheinen damit aber durchaus zufrieden gewesen zu sein, weshalb man uns nun - wie unschwer am Titel zu erkennen ist - ein Nachfolge-Produkt zu offerieren hat. Dieses lĂ€ĂŸt sich erneut stilistisch nicht exakt zuordnen, enthĂ€lt aber einmal mehr sĂ€mtliche Ingredienzien, die ION VEIN schon zu Zeiten ihrer auch hierzulande durchweg gut aufgenommen Alben »Beyond Tomorrow« und »Reigning Memories« vor einer guten Dekade auszeichneten.

Es dominiert nĂ€mlich immer noch das knackige Riffing von Chris Lotesto, der ION VEIN seit 1995 am Laufen hat, und das ist auch gut so. Denn dabei lĂ€ĂŸt er erneut Referenzen an heftige DREAM THEATER-Kompositionen aufkommen, wie in â€șSeemlessâ€č, das vom Aufbau her jedoch durchaus auch von einer spĂ€teren Scheibe von Ronnie James Dio oder HEAVEN AND HELL stammen könnte, und sorgt fĂŒr einen ersten Jubelschrei in der Zielgruppe. Aber auch filigrane Power/Thrash-Zitate im Stile eines Dave Mustaine lĂ€ĂŸt die Truppe auf dieser Veröffentlichung vernehmen, und zwar in dem mit reichlich MEGADETH-Querverweisen durchzogenen â€șFools Paradeâ€č, das sich obendrein als mĂ€chtiger Ohrwurm entpuppt. Als ĂŒberaus essentiell fĂŒr ION VEIN erweist sich auf seiner zweiten Veröffentlichung mit dieser Truppe der frĂŒhere ATTICA- und ENERTIA-Fronter Scott Featherstone am Mikro, dessen kraftstrotzendes Organ perfekt zu den nicht minder satten Tracks paßt. Daß der Kerl aber auch gefĂŒhlvoll zu singen versteht, beweist er in den eher getragene Passagen von â€șThis Is Meâ€č, mit dem sich Scott, Chris, Drummer Chris White (ex-WINTERKILL und SPIRIT WEB - kennt die noch jemand?) und Bassist Rob Such (ex-SYRIS, TWELFTH GATE - same question as above...) auch fĂŒr jene Klientel regelrecht aufdrĂ€ngen, der es immer noch die TrĂ€nendrĂŒsen aktiviert, wenn von frĂŒhen QUEENSRĆžCHE oder CRIMSON GLORY die Rede ist.

Kurzum: Ein weiteres absolut empfehlenswertes US-Metal-Exponat aus dem Hause ION VEIN - ein Longplayer ist hier wahrlich ĂŒberfĂ€llig...

http://www.ionvein.com/

mail@ionvein.com

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
ION VEIN im Überblick:
ION VEIN – IV v1.0 (Rundling)
ION VEIN – IV v2.0 (Rundling)
ION VEIN – ONLINE EMPIRE 18-"Rising United"-Artikel
ION VEIN – News vom 30.03.2000
ION VEIN – News vom 28.07.2000
ION VEIN – News vom 17.02.2002
ION VEIN – News vom 02.11.2002
ION VEIN – News vom 06.11.2003
ION VEIN – News vom 05.12.2003
ION VEIN – News vom 16.02.2004
ION VEIN – News vom 01.09.2004
ION VEIN – News vom 12.05.2006
ION VEIN – News vom 15.01.2008
ION VEIN – News vom 22.01.2010
ION VEIN – News vom 11.11.2010
ION VEIN – News vom 28.09.2011
ION VEIN – News vom 04.08.2012
Playlist: ION VEIN-Album »Reigning Memories« in "Jahrescharts 2003" auf Platz 3 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Scott Featherstone:
ENERTIA – Force (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Lotesto:
KILL RITUAL – News vom 16.04.2017
KILL RITUAL – News vom 29.09.2017
KILL RITUAL – News vom 29.09.2017
KILL RITUAL – News vom 20.08.2018
KILL RITUAL – News vom 19.11.2018
LATENT FURY – Demo '91 (Demo)
LATENT FURY – News vom 30.01.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Chuck White:
Frost – Out In The Cold (Rundling)
Terry Ilous – News vom 14.06.2007
Lucas, White & Edsey – LWE (Rundling)
SPIRIT WEB – Far Beyond The Virtual Mind (Rundling)
WINTERKILL – Taming The Wolves (Rundling)
WINTERKILL – News vom 14.05.2007
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewĂŒnscht? Jederzeit!
Button: hier