UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KROKUS – Â»Dirty Dynamite«-Review last update: 04.07.2020, 00:03:53  

last Index next

KROKUS – Dirty Dynamite

SONY MUSIC

Ob es dieser Horde Burschen aus der Eidgenossenschaft vor mittlerweile fast 40 (!) Jahren wohl bewußt gewesen ist, daß sie ihre Band nach einer Blume benannt haben, die als ĂŒberaus "resistent" und "ausdauernd" gilt?

Keine Ahnung, Tatsache jedenfalls ist, daß man es dieser Equipe aus der Schweiz, die seit jeher fĂŒr nichts anderes als lĂ€ssig intonierten, handgemachten Rock steht, im Nachhinein durchaus als "Programm" anhaften kann, denn scheinbar ist ein KROKUS - welcher Natur auch immer dieser auch sein mag - tatsĂ€chlich ĂŒberaus ausdauernd und auch gegen jeglichen "Fremdeinfluß" resistent. FĂŒr Album Nummer Siebzehn (!) hat sich die Band alle Zeit genommen, die es brauchte und im Endeffekt knapp 24 Monate damit verbracht, die Essenz ihres Schaffens in neue Titel zu transferieren. Daß man sich zudem mit dem frĂŒheren Gitarristen Mandy Meyer (der zuletzt mit UNISONIC in den Schlagzeilen zu finden war) ausgesöhnt hat, paßt ebenso gut in die Vorgehensweise wie auch die Tatsache, daß sich die Eidgenossen in die legendĂ€ren "Abbey Road Studios" in London begaben, um Studiowerk No. 17 »Dirty Dynamite« einzutĂŒten.

Kein Wunder also, daß sich der ohnehin schon seit Jahren unverkennbare Stil von KROKUS nunmehr sogar noch ein wenig "klassischer" anhört denn je. Oder besser: Statt einmal mehr jene These zu untermauern, die besagt, daß es sich bei KROKUS um die einzig legitime europĂ€ische Antwort auf AC/DC handelt, lassen uns die Herrschaften wissen, daß sie in ihrer Entwicklung zuvor auch schon mit Bands wie FREE, ROLLING STONES und THE BEATLES konfrontiert wurden und auch diese nachhaltig Einfluß auf das spĂ€tere Werk der Band hatten.

Apropos: In einer gefĂŒhlsbetonten, unter die Haut gehenden Version von â€șHelpâ€č zollt man den "Fab Four" sogar gesondert Tribut, hat damit aber dennoch keinen Ausreißer, oder gar eine Quotenballade produziert, sondern eine knackig rockende Hommage daraus gebastelt. Diese paßt noch dazu ganz vorzĂŒglich zu den elf weiteren Exponaten an handverlesenen, ebenso einfach wie effizient gestrickten und zu jeder Tages- und Nachtzeit sofort zum Mitmachen animierenden Rock-Schoten, die uns auf »Dirty Dynamite« entgegenballern und das Album direkt auf eine Linie mit den Karriere-Highlights der Band (aus rockender, nicht zwingend kommerzieller Sicht, wohlgemerkt!), die unter anderem »Hardware« und »Metal Rendez-Vous« heißen, stellt.

Gratulation, und wenn mir jetzt noch einer erzĂ€hlen will, es gĂ€be ein PhĂ€nomen wie einen "x-ten" FrĂŒhling bei reiferen Herren nicht, dann möge er sich doch bitte vor dem nicht ganz so drolligen Vierbeiner, der ihm »Dirty Dynamite« schmackhaft machen möchte, in Acht nehmen...

http://www.krokusonline.com/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
KROKUS im Überblick:
KROKUS – Big Rocks (Rundling)
KROKUS – Dirty Dynamite (Rundling)
KROKUS – Hellraiser (Rundling)
KROKUS – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 13-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
KROKUS – ONLINE EMPIRE 54-Interview
KROKUS – News vom 05.03.2005
KROKUS – News vom 21.01.2006
KROKUS – News vom 22.11.2007
KROKUS – News vom 21.04.2008
KROKUS – News vom 25.05.2008
KROKUS – News vom 20.02.2009
KROKUS – News vom 28.03.2011
KROKUS – News vom 24.05.2011
KROKUS – News vom 08.12.2012
KROKUS – News vom 06.05.2013
Playlist: KROKUS-Album »Hoodoo« in "Jahrescharts 2010" auf Platz 4 von Thomas Heyer
siehe auch: KROKUS als Darsteller im Film "Handyman"
andere Projekte des beteiligten Musikers Mandy Meyer:
Ashton – News vom 01.05.2008
ASIA – Archiva 1 & 2 (Re-Release)
COBRA (US) – News vom 11.01.2008
GOTTHARD – Human Zoo (Rundling)
KATMANDÜ – Katmandu (Rundling)
KATMANDÜ – News vom 29.08.2007
Soundcheck: KATMANDÜ-Album »KatmandĂŒ« im "Soundcheck Metal Hammer 02/91" auf Platz 4
PLACE VENDOME – Close To The Sun (Rundling)
UNISONIC – For The Kingdom (Rundling)
UNISONIC – Light Of Dawn (Rundling)
UNISONIC – The Ignition (Rundling)
UNISONIC – Unisonic (Rundling)
UNISONIC – ONLINE EMPIRE 50-Interview
UNISONIC – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
UNISONIC – News vom 10.11.2009
UNISONIC – News vom 15.03.2011
UNISONIC – News vom 13.03.2012
UNISONIC – News vom 06.09.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Marc Storace:
ACOUSTICAL MOUNTAIN – News vom 11.11.2007
Manfred Ehlert's AMEN – Amen (Rundling)
AMEN (CH) – Aguilar (Rundling)
BEGGAR'S BRIDE – On A Trip To L.A. (Rundling)
BI$$ – Face Off (Rundling)
BLUE – News vom 02.10.2007
SCHUBERT IN ROCK – Schubert In Rock (Rundling)
SCHUBERT IN ROCK – ONLINE EMPIRE 76-Interview
SCHUBERT IN ROCK – News vom 26.06.2013
Marc Storace & CHINA – News vom 11.12.2007
WARRIOR (US, CA, Los Angeles) [I] – The Wars Of Gods & Men (Rundling)
WOLFPAKK – Rise Of The Animal (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Fernando von Arb:
FERNANDO VON ARB BAND – News vom 02.06.2006
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Was ist der Unterschied zwischen einem Gitarristen und einer Gitarre?" Die Lösung...
Button: hier