UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 54 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → BLINDSIDE BLUES BAND – ┬╗Generator┬ź-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

BLINDSIDE BLUES BAND – Generator

BLUES BUREAU INTERNATIONAL (Import)

Seit den fr├╝hen 70er Jahren ist Bandoberhaupt Mike Onesko schon in der Szene aktiv, das Unternehmen BLINDSIDE BLUES BAND selbst wird seit 20 Jahren von ihm angef├╝hrt. Auch die Diskographie dieses Mannes liest sich imposant, wobei Mike auch unter seinem Namen schon mehrfach mit Ver├Âffentlichung in Erscheinung getreten ist. Was man also selbst als weniger mit der Materie vertrauter Zeitgenosse von ┬╗Generator┬ź erwarten darf, sollte sich von Beginn an selbst erkl├Ąren, auch wenn es durchaus ├╝beraus ├╝berraschend rockig zugeht. Die Basis ist dennoch knochentrockener, erdiger Blues, der von der Gitarre des Meisters und seiner Mitstreiter gepr├Ągt ist.

Die Klampfen kommen mitunter in Manier des gro├čen Johnny Winter daher, aber auch die Namen Pat Travers und Frank Marino kommen mir immer wieder in den Sinn, wenn ich mich den ├╝beraus gelungenen Kl├Ąngen von ┬╗Generator┬ź hingebe. Durch das abwechslungsreiche Vortragstempo entsteht ein ├╝beraus harmonisches Bild, das zudem davon gepr├Ągt ist, da├č Mike - bei aller Kompetenz an der Axt - ausnahmslos songdienlich agiert und etwaige Soloeskapaden erst gar nicht n├Âtig hat. Wozu auch, wenn man es wie er und seine Mitstreiter problemlos schafft, mit l├Ąssig intonierten, herzhaften Blues Rock-Nummern f├╝r jede Menge an Emotionen zu sorgen, und der Song als solches immerzu im Vordergrund bleibt, ist so etwas auch nicht notwendig. Gelungenes Teil!

http://www.mikeoneskoband.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
BLINDSIDE BLUES BAND im ├ťberblick:
BLINDSIDE BLUES BAND – Generator (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Mike Onesko:
MIKE ONESKO BAND – Re-Covered (Rundling)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gew├╝nscht? Jederzeit!
Button: hier