UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 41 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE TANGENT – Â»Down Ond Out In Paris And London«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

THE TANGENT – Down Ond Out In Paris And London

INSIDE OUT RECORDS/EMI ELECTROLA

Auch wenn man es angesichts des Titels vermuten könnte, handelt es sich bei der neuen THE TANGENT-Platte nicht um eine Liveaufnahme, sondern alles geht nach bekanntem Muster zur Sache: Ganz gleich ob down oder out, ob in Paris oder London, egal ob in Songs von sechs oder knapp zwanzig Minuten LĂ€nge - THE TANGENT fordern den Hörer mit ihrem typischen Mix aus fließenden, melodischen Passagen und Jazzeskapaden, ruhigen Momenten und hektischen Parts. Klare Sache: THE TANGENT-Freunde werden sich hier schnell zu Hause fĂŒhlen, wĂ€hrend Antiprogger definitiv in die Flucht geschlagen werden.

http://www.thetangent.org/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
THE TANGENT im Überblick:
THE TANGENT – A Place In The Queue (Rundling)
THE TANGENT – A Spark In The Aether: The Music That Died Alone - Volume Two (Rundling)
THE TANGENT – Down Ond Out In Paris And London (Rundling)
THE TANGENT – II: The World That We Drive Through (Rundling)
THE TANGENT – II: The World That We Drive Through (Rundling)
THE TANGENT – News vom 08.09.2011
THE TANGENT – News vom 11.10.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Paul Burgess:
siehe auch: Musik von 10CC im Film "Halloween II"
andere Projekte des beteiligten Musikers Guy Manning:
Manning – Anser's Tree (Rundling)
UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY – Fall In Love With The World (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andy Tillison:
PARALLEL OR 90 DEGREES – A Can Of Worms (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier