UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → MOTHERCARE – Â»Fusoku No Kigen«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next
MOTHERCARE-CD-Cover

MOTHERCARE

Fusoku No Kigen

(7-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Mutti ist die Beste. Selbst wenn sie Karies hat. Ach nee, MOTHERCARE hieß das... Trotzdem klingt die Band ein wenig angefressen; angefangen bei den ruppigen Gitarren bis zu dem mit Effekten bestĂŒckten Gesang. Daher wird man an den Italos bestimmt sein SpĂ€ĂŸchen haben, wenn man auf Mucke zwischen Hardcore und Nu steht - man muß allerdings ignorieren, daß die sieben Songs nahezu austauschbar klingen. Angehörigen aller anderen Spezies kriegen mit Sicherheit nicht nur Karies und Parodontose, sondern auch Ohren-Katarrh.

http://jump.to/mothercare

mauro.z@easynet.it

knack und back


Stefan Glas

 
MOTHERCARE im Überblick:
MOTHERCARE – Fusoku No Kigen (Do It Yourself)
MOTHERCARE – News vom 28.11.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Guillermo Gonzales:
EPHEL DUATH – News vom 28.11.2008
EPHEL DUATH – News vom 07.12.2011
FRINGE SELF – News vom 08.06.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Marco Piran:
FEAR OF FOURS – News vom 01.09.2006
FEAR OF FOURS – News vom 22.11.2007
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken George Rodopoulos, heute vor 10 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier