UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 52 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GEKKO PROJEKT – »Electric Forest«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

GEKKO PROJEKT – Electric Forest (Digipak-CD)

PROGROCK RECORDS (Import)

GEKKO PROJEKT - ein obskurer Name. Doch offensichtlich verdient: So züngeln nämlich die Töne behende wie die Zunge eines solchen Reptil, das sich demnächst die Fliege angeln wird, auf den Hörer zu. Und schon sind wir mitten in einem angenehm hektischen Stück Prog, bei dem vor allem das Keyboard eine ganze Menge zu sagen hat. Doch das GEKKO PROJEKT kann es nicht nur wuselig, sondern versteht es auch, gediegen und entspannt seine Arbeit zu verrichten, was nicht nur für Verschnaufpausen sorgt, sondern auch Abwechslung mit sich bringt.

Abschließend noch ein Wort zum Bandnamen, der aufgrund der Schreibweise nahezu zwangsläufig die Vermutung auf den Tisch bringt, daß es sich hierbei um eine deutsche Band handelt. Doch im Gegenteil: Die Band ist in Kalifornien beheimatet, wobei Gitarrist Peter Matuchniak ein gebürtiger Engländer ist.

Da PROGROCK RECORDS »Electric Forest« einen Digipack gestiftet hat, ist es um so attraktiver für Progger, einen Test zu wagen, und bei Gefallen schließlich ganz galant zuzuschlagen.

http://www.gekkoprojekt.com/

gut 10


Stefan Glas

 
GEKKO PROJEKT im Überblick:
GEKKO PROJEKT – Electric Forest (Rundling-Review von 2012)
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Matuchniak:
EVOLVE IV – Decadent Light (Rundling-Review von 2008)
Peter Matuchniak – Uncover Me (Rundling-Review von 2012)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier