UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → TAINA – Â»Illusion«-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

last Index next

TAINA

Illusion

(5-Song-Cardboard-CD-R: Preis unbekannt)

Der auf der RĂŒckseite der CardboardhĂŒlle abgedruckte QR-Code verdeutlicht, daß wir es hier - analog zum Styling der Band - mit einer neuzeitlich eingestellten Band zu tun haben, die den scanwilligen Smart Phone-Usern "Videos & More" versprechen. Doch bleiben wir mal bei der Musik, die TAINA auf »Illusion« gebannt haben. Bis dato hatte man lediglich den Song â€șI Feel Rageâ€č veröffentlicht, der auf den CD-Beilagen von ORKUS und SONIC SEDUCER erschienen ist. Selbiger eröffnet nun auch diese erste Promo-CD der Band.

Irgendwo zwischen modernem Rock, Industrial, Electro, Metal und EBM bewegen sich TAINA aus Rotenburg bei Bremen. Groovig, fetzig, schwerst tanzbar - topaktuell wie ein QR-Code eben. Wirklich schwer vorstellbar, daß Gitarrist SerZh und Drummer Vlast zuvor bei den Traditionsthrashern SNIPER Erfahrung gesammelt haben! Wischt man diese HeckenschĂŒtzenĂŒberlegungen jedoch mal beiseite, muß man TAINA attestieren, daß sie sehr mitreißend zu Werke gehen. Einziger Schwachpunkt ist die leicht denglisch angehauchte Aussprache von Shouter und Tastenfachmann WoLand.

Wer meint, er könne mit einer Rezeptur im Stile PAIN meets VNV NATION umgehen, der sollte sich TAINA dennoch auf den Notizzettel schreiben. Mitglieder der "TAINA-Community" können »Illusion« ĂŒbrigens kostenlos von der Homepage runterladen. Auf alle FĂ€lle kann auch jedermann dort in zwei der Songs reinhören:

http://www.tainamusic.de/

illusionÀr


Stefan Glas

 
TAINA im Überblick:
TAINA – Illusion (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Der Geheimtip: Mehr Kult in einem Demoreview geht nicht!
Button: hier