UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Steve Thorne – »Crimes & Reasons«-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  

last Index next

Steve Thorne – Crimes & Reasons

GIANT ELECTRIC PEA/SPV

Der Brite Steve Thorne ist mittlerweile bei Album Nummer 4 angekommen, auf dem ihm wieder Promis wie Tony Levin oder Nick D'Virgilio unter die Arme gegriffen haben. Auch »Crimes & Reasons« enthält Neo-Prog, der sich sehr melodisch gibt und nah am Rock bewegt; vor allem die Gitarre läßt oft an PENDRAGON denken. Doch bei all den entspannten Schönheit, die Steve Thorne vor uns ausbreitet, scheut er bei ›Fadeaway‹ nicht davor zurück, mit brachialen Gitarren und dem beliebtesten aller Four-Letter-Words im Text zu hantieren.

http://www.steve-thorne.com/

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
Steve Thorne im Überblick:
Steve Thorne – Crimes & Reasons (Rundling-Review von 2012)
Steve Thorne – Emotional Creatures - Part One (Rundling-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Chandler:
JADIS – Across The Water (Rundling-Review von 1994)
JADIS – Fanatic (Rundling-Review von 2003)
JADIS – Photoplay (Rundling-Review von 2006)
JADIS – Somersault (Rundling-Review von 1997)
JADIS – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »View From Above«
andere Projekte des beteiligten Musikers Nick D'Virgilio:
AEON ZEN – The Face Of The Unknown (Rundling-Review von 2010)
AMARAN'S PLIGHT – Voice In The Light (Rundling-Review von 2007)
BIG BIG TRAIN – English Electric (Part One) (Rundling-Review von 2012)
D'Virgilio, Morse & Jennings – News vom 15.09.2021
FATES WARNING – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
FATES WARNING – News vom 19.01.2005
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Gelsenkirchen, "Rock Hard Festival" 04.06.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 2 von Holger Andrae
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Gelsenkirchen, "Rock Hard Festival" 04.06.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Hamburg, Markthalle 12.11.2007 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 4 von Holger Andrae
41 POINT 9 – Still Looking For The Answers (Rundling-Review von 2011)
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
Steve Hackett – Surrender Of Silence (Rundling-Review von 2021)
Lana Lane – Covers Collection (Rundling-Review von 2004)
Alan Morse – Four O'Clock & Hysteria (Rundling-Review von 2008)
Neal Morse – Neal Morse (Rundling-Review von 2000)
Playlist: Neal Morse-Album »A Whole Nother Story« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 10 von Holger Andrae
NDV – Live & Acoustic (Rundling-Review von 2004)
NDV – ONLINE EMPIRE 21-"Eye 2 I"-Artikel: »Live & Acoustic«
Martin Orford – The Old Road (Rundling-Review von 2009)
SPOCK'S BEARD – Beware Of Darkness (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – Feel Euphoria (Rundling-Review von 2003)
SPOCK'S BEARD – The Kindness Of Strangers (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – The Light (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – X (Rundling-Review von 2010)
SPOCK'S BEARD – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
SPOCK'S BEARD – News vom 22.11.2011
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Beware Of Darkness« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 1 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Day For Night« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 2 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Day For Night« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »V« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow Hamburg, Markthalle 17.09.1999 in "Jahrescharts 1999" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow Hamburg, Markthalle 29.09.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 5 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow everytime in "Jahrescharts 1998" auf Platz 5 von Holger Andrae
andere Projekte des beteiligten Musikers Tony Levin:
Alice Cooper – The Studio Albums 1969-1983 (Re-Release-Review von 2015)
siehe auch: Musik von Peter Gabriel im Film "Im Winter ein Jahr"
siehe auch: Musik von Peter Gabriel in einer Episode der siebten Staffel der TV-Serie "South Park"
siehe auch: Musik von Gowan im Film "Navy Seals"
HOBOLEMA – News vom 28.08.2011
KING CRIMSON – News vom 30.03.2008
LEVIN BROTHERS – News vom 15.01.2019
Tony Levin – News vom 24.12.2008
LIQUID TENSION EXPERIMENT – 2 (Rundling-Review von 2000)
LIQUID TENSION EXPERIMENT – 3 (Rundling-Review von 2021)
LIQUID TENSION EXPERIMENT – ONLINE EMPIRE 87-Interview
LIQUID TRIO EXPERIMENT – Spontaneous Combustion (Rundling-Review von 2007)
LIQUID TRIO EXPERIMENT – Spontanteous Combustion (Rundling-Review von 2007)
LIQUID TRIO EXPERIMENT – News vom 28.09.2007
Jack Russell – For You (Rundling-Review von 2003)
STICK MEN – News vom 28.03.2011
STICK MEN – News vom 28.03.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Orford:
AYREON – The Human Equation (Rundling-Review von 2004)
IQ – Ever (Rundling-Review von 1994)
IQ – The Wake (Re-Release-Review von 2010)
IQ – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
IQ – News vom 27.04.2005
IQ – News vom 27.04.2005
IQ – News vom 19.10.2007
JADIS – Across The Water (Rundling-Review von 1994)
JADIS – Fanatic (Rundling-Review von 2003)
JADIS – Photoplay (Rundling-Review von 2006)
JADIS – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »View From Above«
Martin Orford – The Old Road (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – Terra Incognita: Beyond The Horizon (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – News vom 03.02.2009
John Wetton – Hazy Monet - Live In New York City, USA, May 27, 1997 (Rundling-Review von 1997)
John Wetton – Nomansland (Rundling-Review von 2000)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003)
John Wetton – Sinister (Rundling-Review von 2001)
John Wetton – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »Amorata«
Playlist: John Wetton-Album »Sinister« in "Jahrescharts 2001" auf Platz 10 von Stefan Glas
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Fabrice "Fab" Bonhomme, heute vor 14 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier