UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 48 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DEAFENING SILENCE (D) – Â»The Opening«-Review last update: 08.03.2021, 19:00:37  

last Index next
DEAFENING SILENCE (D)-CD-Cover

DEAFENING SILENCE (D)

The Opening

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Pfiffiges Cover, das schon mal neugierig auf die Platte macht - auch wenn das Logo urtypisch ist und ĂŒberdeutlich ein "Metalcore"-Etikett angeheftet hat. Doch immerhin hat sich die Combo aus Hamm gegen den mittlerweile schon lĂ€ngst ausgelutschten Einheitslook der Marke knallbunt und chaotisch, den die meisten Bands dieser stilistischen Ecke auf ihren Covern pflegen, widersetzt.

Doch in musikalischer Hinsicht haben DEAFENING SILENCE (jepp - noch eine Band mit diesem Namen!) leider nur Metalcore-Standard zu bieten, so daß zwar die ein oder andere gute Idee zu erspĂ€hen ist, eine eigene IdentitĂ€t allerdings nicht mal ansatzweise vorhanden ist. Letzten Endes fehlt der Band auch ein herausragendes Element - egal ob man an dieser Stelle nun ĂŒber gnadenlose BrutalitĂ€t, besonders verlockende Melodien oder extrafiese Breakdowns nachdenken wĂŒrde. Somit bleiben DEAFENING SILENCE trotz sauberer handwerklicher AuffĂŒhrung bei ihrer Eröffnung leider in der großen grauen Masse stecken.

http://www.deafeningsilence.de/

contact@deafeningsilence.de

not deafening, not silent


Stefan Glas

 
DEAFENING SILENCE (D) im Überblick:
DEAFENING SILENCE (D) – The Opening (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier