UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SANGUIS (A) – Â»Mental Art Of Blood«-Review last update: 24.07.2021, 09:41:30  

last Index next
SANGUIS (A)-CD-Cover

SANGUIS (A)

Mental Art Of Blood

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Es hat mich 20 Versuche und vier verschiedene CD-Player gekostet bis ich die CD von SANGUIS abspielen konnte, doch dann war das ResĂŒmee schnell klar: Vollbedienung fĂŒr Black Metaller. FĂŒr mich als Nichtschwarzbleiernen ist alles etwas zu standardmĂ€ĂŸig - vom urtypischen Intro bis zu den zu dominanten, monotonen Tackerparts - doch das schwarze Herz wird bei »Mental Art Of Blood« wahrlich hĂŒpfen. Wenn die Band dann endlich aus ihrem Tackertrott rauskommt und sich auf interessante Breaks und Riffingpassagen konzentriert bin auch ich wieder mit von der Partie. Dementsprechend sollte man SANGUIS nahelegen, ihren Stil zu verfeinern, um zukĂŒnftig nicht nur im Reich der Scheuklappen spielen zu können.

aries666@gmx.at

blutig


Stefan Glas

 
SANGUIS (A) im Überblick:
SANGUIS (A) – Infernum infinitum (Rundling)
SANGUIS (A) – Mental Art Of Blood (Do It Yourself)
SANGUIS (A) – News vom 11.01.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers "Aries":
HELLSAW (A) – News vom 22.09.2008
HELLSAW (A) – News vom 28.06.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Otwin "Svart" Graf:
HELLSAW (A) – News vom 22.09.2008
HELLSAW (A) – News vom 28.06.2012
VARULV (A) – News vom 23.04.2009
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier