UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GALLOWS END – »Nemesis Divine«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  GALLOWS END-Rundling-Review: »Nemesis Divine«

Date:  14.01.2012 (created), 29.02.2012 (revisited), 10.03.2018 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Fürwahr: Walter hatte sich schon Ewigkeiten zuvor mit dieser Scheibe auseinandergesetzt, doch meinereiner sollte GALLOWS END in musikalischer Hinsicht erst kennenlernen, als mir das Szene-Urgestein Joachim Schlums, der sich schon seit Ewigkeiten hobbymäßig um die Belange talentierter Underground-Bands kümmert, die CD beim "Metal Assault II"-Festival mit der Bitte um eine Besprechung zusteckte. Da es auf der Heimfahrt von Würzburg genug Zeit gab, um die CD zu hören, entstand dann auch schon das Review, das hiermit nun endlich in unsere Datenbank verfrachtet werden soll.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

GALLOWS END – Nemesis Divine

FARVAHAR RECORDS (Import)

Schweden hat einen schönen neuen Export anzubieten: die Band GALLOWS END aus dem Örtchen Arvika unweit von Karlstad. Auf ihrem ersten kompletten Album »Nemesis Divine« bietet das Quartett, das in der Zwischenzeit zum Duo geschrumpft ist, Power Metal, der mal episch angehaucht ist, aber vor allem durch die wunderbar sägenden Klampfen geprägt wird. Auch Sänger Thord Klarström kann im durchweg gutklassigen Song-Potpourri problemlos mithalten. Doch im Falle von GALLOWS END darf man nicht nur Einzelleistungen loben, sondern auch das Gesamtbild stimmt sehr wohl, so daß die Schweden sicherlich bestens geeignet ist, die auf verkannte Elch-Helden wie FRETERNIA, AXENSTAR oder MORIFADE oder auch die dortigen Superstars HAMMERFALL stehen. Ihr Handwerk bestreiten die Jungs komplett ohne jegliche kitschige Ausuferungen, so daß der schöne Import-Digipack zum Supersonderangebotspreis von elf Euro (inklusive Verpackung und Versand) bei

metaljoe@gmx.de

eine Pflichtübung ist. Mehr Infos über die Kapelle erhaltet Ihr auf der Webseite:

http://www.gallowsend.com/

info@gallowsend.com

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
GALLOWS END im Überblick:
GALLOWS END – Nemesis Divine (Rundling-Review von 2010)
GALLOWS END – Nemesis Divine (Rundling-Review von 2012)
GALLOWS END – News vom 20.11.2010
GALLOWS END – News vom 19.04.2011
GALLOWS END – News vom 27.08.2011
GALLOWS END – News vom 30.01.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Thord Klarström:
REVILE (S) – News vom 08.11.2013
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Peter Leslie "Dino" Dines, heute vor 18 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier