UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 49 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BASANOS – »Cracking The Sledge«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

BASANOS – Cracking The Sledge

NOISEHEAD RECORDS/TWILIGHT

Als wahres Groove-Monster entpuppt sich das zweite Album meiner Landsmänner. An Inspirationen lassen sich zwar immer noch überdeutlich PANTERA und BLACK LABEL SOCIETY erkennen, im direkten Vergleich zum Vorgänger »Instincts« sind nun verstärkt Inspirationen aus New Orleans, genauer gesagt von den Heroen DOWN und CROWBAR zu vernehmen. Und als ob das nicht schon ausreichend mächtig und wütend aus den Boxen geballert kommen würde, offeriert man auch noch reichlich Old School-Hardcore. Mit diesem haben aber auch vermehrt nachvollziehbare Strukturen und zwingende Momente Einzug gehalten, weshalb BASANOS ihr bislang reifstes Teil abgeliefert haben.

http://www.basanos.net/

info@basanos.at

gut 11


Walter Scheurer

 
BASANOS im Überblick:
BASANOS – Cracking The Sledge (Rundling-Review von 2011)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here