UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PSYCHOBITCH – Â»Psychobitch«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

PSYCHOBITCH – Psychobitch

CZAR OF CRICKETS (Import)

Vor etwas mehr als zwei Jahren fanden sich Musiker der (Lokal-?)Bands ZAKROTEV, TOXIC GUINEAPIGS und CANCER in ihrer Heimat Basel zusammen, um aus purer Langeweile ein Nebenprojekt zu starten. Dieses wurde auf den verheißungsvollen Namen PSYCHOBITCH getauft und sollte nichts anderes bieten als ein Forum, um die gemeinsame Vorliebe der Burschen für räudigen "Metal-Trash-Punk" (O-Ton) ausleben zu können. Da die Konstellation von Beginn an eine offenbar recht harmonische war, folgten alsbald erste Songs und Konzerte, von denen man berichtet, daß der Schweiß in Strömen geflossen ist. Gut vorstellbar, denn die auch 13 Tracks des Debuts klingen geradezu für die Bühne geschaffen und kommen kurz und knackig, aber mit reichlich Druck aus den Boxen. Die Basler machen von Beginn an ordentlich Dampf und geben permanent Vollgas. Verschnaufpausen oder dergleichen sucht man auf »Psychobitch« ebenso vergeblich wie jeglichen "Zeitgeist". Vielmehr gibt es in bester Tradition mächtig eins hinter die Löffel. Eigenständigkeit klingt zwar auch anders, wer sich aber an Heroen wie MOTÖRHEAD, den frühen TANK sowie an diversen Punk-Helden der Kategorie THE EXPLOITED erfreuen kann, sollte sich diese "Bitches" nicht entgehen lassen.

One, two, three - let's go!

http://myspace.com/psychobitchband

gut 10


Walter Scheurer

 
PSYCHOBITCH im Überblick:
PSYCHOBITCH – Psychobitch (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier