UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 49 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GRIEF OF EMERALD – Â»The Devils Deep«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

GRIEF OF EMERALD – The Devils Deep

NON SERVIAM RECORDS/TWILIGHT

Nach fast zehn Jahren Stille meldet sich die schwedische Abrißbirne GRIEF OF EMERALD aus der Versenkung zurück. Stilistisch ist alles beim alten geblieben, und so klingt auch das "Comeback-Werk" (auf dem sich brandneue und alte Brecher die Waage halten) ungemein kompakt und brutal wie gehabt. Bleibt nur noch zu hoffen, daß in Zukunft wieder regelmäßig deftiger Todesmörtel angerührt wird, denn die neuen Kompositionen können durchaus mit den Band-Klassikern mithalten und sollten von daher der Old School-Schwedentod-Fraktion gut reinlaufen.

http://www.griefofemerald.se/

gut 10


Walter Scheurer

 
GRIEF OF EMERALD (Besetzung 4) im Überblick:
GRIEF OF EMERALD – The Devils Deep (Rundling)
GRIEF OF EMERALD – News vom 08.01.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Christer "Chris Carnivore" Bergqvist:
AUBERON – News vom 02.10.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Carl-Gustav "Calle" Karlsson:
Martin Missy & THE PROTECTORS – News vom 11.10.2011
PROTECTOR – News vom 11.10.2011
SARCASTIC (S) – News vom 19.09.2008
THE PROTECTORS – News vom 22.10.2007
THE PROTECTORS – News vom 26.12.2008
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here