UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → PEANUTS – ¬ĽBe Careful What You Wish For...¬ę-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

last Index next
PEANUTS-CD-Cover

PEANUTS

Be Careful What You Wish For...

(8-Song-CD: Preis unbekannt)

Ist Charlie Brown unter die Headbanger gegangen? Eigentlich nicht. Und wenn schon: Er m√ľ√üte seine Birne nicht allzu arg kreisen lassen. Dazu wird das Hard Rock-Geriffe der PEANUTS viel zu sehr von rock-poppigen Keyboards √ľberlagert. K√∂nnt Ihr Euch noch an die Band MAGGIE'S MADNESS erinnern? Die hatten auf ihrem Vinyl ¬ĽOn Fire¬ę das Keyboard nahezu √§hnlich eingesetzt. Oder kennt Ihr das Demo der Band ABIGAIL, das wir im "German Metal" von UNDERGROUND EMPIRE 6 vorgestellt hatten? Die hatten ihre Tasten √§hnlich gedr√ľckt. Leider jedoch sind PEANUTS noch nicht sonderlich ausgereift, wenngleich man ihnen zugestehen mu√ü, da√ü sie am Ende des Demos mittels eines Livemitschnitts unter Beweis stellen, da√ü sie ihre Songs auch live pr√§sentieren k√∂nnen. Doch bevor die PEANUTS in den Kampf um die begehrten Plattenvertr√§ge eingreifen k√∂nnen, m√ľssen sie noch an sich arbeiten.

http://www.peanutsweb.nl/

t.stiphout@planet.nl

weiche Nuß


Stefan Glas

 
PEANUTS im √úberblick:
PEANUTS – Be Careful What You Wish For... (Do It Yourself)
PEANUTS – The Law Of The Web (Do It Yourself)
unter dem späteren Bandnamen DAY SIX:
DAY SIX – News vom 17.02.2005
DAY SIX – News vom 04.09.2011
DAY SIX – News vom 14.10.2011
DAY SIX – News vom 30.05.2012
DAY SIX – News vom 07.12.2013
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier