UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → FEEDFORWARD – »Upstream«-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  

last Index next

FEEDFORWARD – Upstream

NIGHTMARE RECORDS (Import)

Offenkundig tun sich die Holländer FEEDFORWARD in Europa doch eher schwer. Denn: Nachdem das bisherige Label RUSTY CAGE den Betrieb eingestellt hatte, mußte man für die neue Platte »Upstream« bis nach Amerika gehen, um dort in NIGHTMARE RECORDS einen neuen Vertragspartner zu finden.

Dabei präsentiert sich die Combo auf »Upstream« stärker denn je und ist nach dem famos die Spannung aufbauenden Intro ›Ahead Of Echoes‹ schon längst auf der Siegerstraße. Ansonsten fällt bei »Upstream« auf, daß heuer das Keyboard mehr denn je die treibende Kraft der Songs ist, was aber dem Prog von FEEDFORWARD eine ganz eigene Note gibt, was in der heutigen überlaufenen Szene nur von Vorteil kann.

Da auch die neue Sängerin Patrice eine mehr als gute Figur macht, wollen wir mal hoffen, daß FEEDFORWARD es schaffen werden, wieder zurück nach Europa überzusetzen.

http://www.feedforwardband.com/

info@feedforwardband.com

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
FEEDFORWARD im Überblick:
FEEDFORWARD – Barefoot & Naked (Rundling-Review von 2008)
FEEDFORWARD – Stop To Think (Do It Yourself-Review von 2005)
FEEDFORWARD – Upstream (Rundling-Review von 2012)
FEEDFORWARD – News vom 10.03.2008
FEEDFORWARD – News vom 26.12.2008
FEEDFORWARD – News vom 25.09.2009
FEEDFORWARD – News vom 13.06.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Pieter "Pi" Verstappen:
IN-TENSION – News vom 19.09.2018
IN-TENSION – News vom 15.03.2020
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier