UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EBONYLAKE – »In Swathes Of Brooding Light«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

EBONYLAKE – In Swathes Of Brooding Light

LES ACTEURS DE L'OMBRE PRODUCTIONS (Import)

Ihr alle wißt, wie es klingt, wenn sich ein Symphonieorchester warmspielt. Nun übertragt dies auf eine Black Metalband. Was meinereiner im ersten Moment für ein arg gewagtes Intro gehalten hatte, ist in Wirklichkeit der erste Song von »In Swathes Of Brooding Light«. Auch bei den nachfolgenden Nummern gehen die Briten EBONYLAKE nicht die Bohne zartfühlender zur Sache.

In der Tat: Die wiederbelebten EBONYLAKE präsentieren uns eine Avantgarde-Black-Jazz-Oper, die man nur mit einem verdammt stabilen Nervenkostüm übersteht - und der Großteil der Menschheit wird höchstwahrscheinlich froh sein, wenn er die CD nach einer Panikattacke wieder aus dem Player entfernt hat...

http://myspace.com/ebonylakeofficialuk


Stefan Glas

 
EBONYLAKE im Überblick:
EBONYLAKE – In Swathes Of Brooding Light (Rundling-Review von 2012)
EBONYLAKE – News vom 04.01.2009
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here