UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 50 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Detlev Schmidtchen – »Blaze The Trail«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

Detlev Schmidtchen – Blaze The Trail

MIG

Es scheint die Zeit des Wiedererwachens ehemaliger ELOY-Keyboarder angebrochen zu sein: War bei den drei ELOY-Shows in diesem Sommer Hannes Folberth wieder zu seiner Ex-Band auf die Bühne zurückgekehrt, so ist steht nun auch Detlev Schmidtchen, ELOY-Tastenmann zwischen 1976 und '79, mit einem neuen Soloscheibchen parat. Nachdem er 2099 den zwei Jahre zuvor begonnenen dreiteiligen »The Last Planet«-Zyklus beendet hatte, schlägt er nun ein neues Kapitel auf, das auch mal synthiepoppig werden darf, wie der Titeltrack ›Deepest Ground‹ oder ›Here I Am‹ bestätigen. Aber auch dann bleibt die Scheibe gefällig; Schwachpunkt ist indes eindeutig die Aussprache des Meisters, wobei vor allem das "th" kräftig an der korrekten Intonation vorbeizischt.

http://www.detsmi.de/

ordentlich 8


Stefan Glas

 
Detlev Schmidtchen im Überblick:
Detlev Schmidtchen – Blaze The Trail (Rundling-Review von 2012)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Peter Leslie "Dino" Dines, heute vor 18 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier