UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → ROYAL HUNT – Â»The Mission«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

ROYAL HUNT – The Mission

NOW & THEN/FRONTIERS RECORDS/POINT MUSIC

Mit »The Mission« begeben sich ROYAL HUNT weit abseits der ursprünglichen (eher mittelalterlichen) Pfade - dorthin, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist...

Es handelt sich um ein Konzeptalbum in Anlehung an »The Martian Chronicles« von Ray Bradbury, und gleichzeitig um den mittleren Teil einer Trilogie, die 1999 mit der EP »Intervention« begann und mit der nachfolgenden EP »The Watchers« ihr Ende finden wird.

Am gewöhnungsbedürftigsten ist wohl der Sound, der für ROYAL HUNT-Verhältnisse erstaunlich kalt klingt - was sicherlich auch beabsichtigt ist und durch die allerseits verwendeten elektronischen Spielereien noch deutlich verstärkt wird. Übergeleitet (böse Zungen würden "unterbrochen" sagen) wird zwischen den einzelnen Songs jeweils mittels instrumentaler Zwischenparts, deren Länge vom knapp einminütigen Intro ›Take Off‹ bis hin zum rund zweieinhalbminütigen ›Fourth Dimension‹ erstreckt. Wie nicht anders zu erwarten, wurde das Album (wieder einmal) von Andre Andersen fast im Alleingang geschrieben - nur John West und Jacob Kjaer dürfen sich bei jeweils einem Song die Lorbeeren mit dem Meister teilen. Schade eigentlich - vor allem, wenn man bedenkt, welch Glanzleistung beispielsweise Steen Mogensen mit CORNERSTONE abgeliefert hat.

Leider kann das Album nicht ganz überzeugen - es ist zwar kein richtiger "Totalausfall" dabei, dafür fehlen dem Album trotz starker Songs wie ›Surrender‹ oder ›Total Recall‹ eindeutig die absoluten Glanzlichter, welche bisher auf jedem ROYAL HUNT-Album zu finden waren. So bleibt eine solide und handwerklich gekonnte Leistung - aber leider auch nicht mehr.

http://www.royalhunt.com/

gut 11


Andreas Thul

 
ROYAL HUNT im Ăśberblick:
ROYAL HUNT – Cargo (Rundling)
ROYAL HUNT – The Mission (Rundling)
ROYAL HUNT – The Watchers (Rundling)
ROYAL HUNT – News vom 20.02.2003
ROYAL HUNT – News vom 17.12.2003
ROYAL HUNT – News vom 09.01.2005
ROYAL HUNT – News vom 28.07.2005
ROYAL HUNT – News vom 16.03.2007
ROYAL HUNT – News vom 14.12.2007
ROYAL HUNT – News vom 22.06.2009
ROYAL HUNT – News vom 04.02.2011
ROYAL HUNT – News vom 01.09.2011
ROYAL HUNT – News vom 16.05.2015
ROYAL HUNT – News vom 19.05.2015
Playlist: ROYAL HUNT-Album »Fear« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 6 von Stefan Glas
Playlist: ROYAL HUNT-Album »Paradox« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 5 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers André Andersen:
AndrĂ© Andersen – Black On Black (Rundling)
AndrĂ© Andersen – Changing Skin (Rundling)
AndrĂ© Andersen/Paul Laine/David Readman – Three (Rundling)
N'TRIBE – News vom 25.01.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Jacob Kjær:
AndrĂ© Andersen – Changing Skin (Rundling)
MISSING TIDE – News vom 26.10.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Steen Mogensen:
CORNERSTONE (DK) – Arrival (Rundling)
CORNERSTONE (DK) – Human Stain (Rundling)
CORNERSTONE (DK) – Once Upon Our Yesterdays (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Allan "White" Sørensen:
AndrĂ© Andersen – Changing Skin (Rundling)
CORNERSTONE (DK) – Once Upon Our Yesterdays (Rundling)
STATEMENT (DK) – Heaven Will Burn (Rundling)
STATEMENT (DK) – News vom 16.05.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers John West:
ARTENSION – Future World (Rundling)
ARTLANTICA – News vom 05.02.2013
FEINSTEIN – Third Wish (Rundling)
Marc Ferrari & FRIENDS – Guest List (Rundling)
Emir Hot – News vom 27.06.2008
Mistheria – Dragon Fire (Rundling)
Cozy Powell – News vom 26.12.1998
SEVDAH METAL – News vom 27.06.2008
SUN RED SUN – Sun Red Sun (Do It Yourself)
SUN RED SUN – Sun Red Sun (Re-Release)
John West – Long Time... No Sing (Rundling)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Eine der von Euch meistgelesenen Newsmeldungen im letzten Quartal (Platz 6):
Button: hier