UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 49 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DRACONIAN (S) – »A Rose For The Apocalypse«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

DRACONIAN (S) – A Rose For The Apocalypse

NAPALM RECORDS/EDEL

Den Schweden DRACONIAN kann man seit ihrem Debut »Where Lovers Mourn« eine kontinuierliche Steigerung zusprechen, wobei der Neuling »A Rose For The Apocalypse« nochmal einen klaren Schritt nach vorne bedeutet. Noch nie waren die Streifzüge von DRACONIAN durch die saftigen Weiden des Dooms und des Gothics so erholsam, noch nie hat Sängerin Lisa Johansson in ihrem Gesangsduell mit Anders Jacobsson so unschuldig und verführerisch zugleich geklungen, noch nie vermochten es die DRACONIAN-Kompositionen, den Hörer so tief hinabzureißen und dann wieder solch makellose Spitzen erklimmen zu lassen. »A Rose For The Apocalypse« ist ein Album zum Schwelgen für all' jene, denen das Gefühl der wehmütigen Sehnsucht vertraut ist. Es wird höchste Zeit, daß diese Band in größerem Maße bekannt wird!

http://www.draconian.se/

super 14


Stefan Glas

 
DRACONIAN (S) im Überblick:
DRACONIAN (S) – A Rose For The Apocalypse (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 49)
DRACONIAN (S) – Where Lovers Mourn (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
DRACONIAN (S) – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
DRACONIAN (S) – News vom 04.06.2005
DRACONIAN (S) – News vom 09.04.2006
DRACONIAN (S) – News vom 28.09.2012
DRACONIAN (S) – News vom 10.02.2016
DRACONIAN (S) – News vom 27.04.2022
DRACONIAN (S) – News vom 04.05.2022
Soundcheck: DRACONIAN (S)-Album »Arcane Rain Fell« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 80" auf Platz 50
Soundcheck: DRACONIAN (S)-Album »The Burning Halo« im "Soundcheck Heavy 94" auf Platz 30
Soundcheck: DRACONIAN (S)-Album »Where Lovers Mourn« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 72" auf Platz 61
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here