UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → URBAN TALE – ¬ĽUrban Tale¬ę-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

last Index next

URBAN TALE – Urban Tale

FRONTIERS RECORDS/POINT MUSIC

Wonnenkl√§nge! Was h√§tte uns diese Band helfen k√∂nnen, √ľber die Neunziger hinwegzukommen. Doch in den letzten zehn Jahren hat man nur noch ganz selten eine Platte wie diese, und vor allem auf einem solchen Qualit√§tsniveau erlebt.

URBAN TALE spielen schlicht perfekten AOR mit einer leichten Westcoast-Note, der Melodic-Freunde garantiert in Verz√ľckung bringt. Tadellos produziert plaziert sich diese Scheibe in der Tat nicht allzu weit von jenen Melodic-Monsterwerken der Achtziger, die da in den Achtzigern zu uns her√ľbergeschwappt kamen. Und wer ist daf√ľr zust√§ndig? Ob man es glaubt oder nicht: eine norwegische Band, die zudem in einem gewissen Kimmo Blom auch noch die perfekte Stimme f√ľr die Kl√§nge hat, so da√ü wir dieses Schmuckst√ľck sofort in unsere AOR-Schatulle legen und nie wieder hergeben werden.

http://www.urbantale.net/

super 15

P.S.: Als mir die CD neulich nochmal in die H√§nde fiel, mu√üte ich schnell feststellen, da√ü meine Bewertung im HEAVY, ODER WAS!? deutlich zu reserviert gewesen war, so da√ü ich heuer mal noch drei Punkte draufpacken w√ľrde.


Stefan Glas

 
URBAN TALE im √úberblick:
URBAN TALE – Urban Tale (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Kimmo Blom:
DYECREST – This Is My World (Rundling)
HEARTPLAY – Where The Deadends Meet (Rundling)
LEVERAGE – News vom 31.01.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Erkka Korhonen:
Ari Koivunen – News vom 02.08.2007
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Mehr dazu in den News.
Button: News