UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → RUSHMOON – »Keep An Eye...«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

RUSHMOON

Keep An Eye...

(9-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Man möge doch ein besonderes Auge auf irgendetwas halten - was auch immer RUSHMOON sich hier vorgestellt haben, sie haben vergessen, es genauer zu spezifizieren. Auch die Punkteanzahl im Titel könnt Ihr vermutlich frei wählen, denn die Band wußte selbst nicht so recht und benutzte einmal drei und einmal vier Pünktchen... oder.... *hüstel*

Von unserer Seite aus wird es indes ganz einfach, ein paar klarere Feststellungen zu treffen, denn die Combo spielt melodischen Heavy Rock, der handwerklich ohne Makel ausgefallen ist, aber in einer Hinsicht deutlichen Nachbesserungsbedarf besitzt. Und das ist genau jener Punkt, auf den RUSHMOON zukünftig ein Auge halten sollten: das Songwriting. Denn: Keiner der Songs auf dieser CD ist wirklich packend ausgefallen und die Melodielinien völlig unauffällig, so daß RUSHMOON und ihr Material es nie schaffen, sich zu verankern und nach dem Entnehmen der CD aus dem Player noch präsent zu sein. Wenn die Combo es allerdings schafft, an dieser Stelle deutliche Fortschritte zu machen, dann könnte mit RUSHMOON durchaus zu rechnen sein.

http://www.rushmoon.com/

chris@rushmoon.com

out of eye, out of ear...


Stefan Glas

 
RUSHMOON im Überblick:
RUSHMOON – Keep An Eye... (Do It Yourself-Review von 2002)
RUSHMOON – Kill Your Lovers... (Do It Yourself-Review von 2008)
RUSHMOON – News vom 11.12.2009
RUSHMOON – News vom 25.11.2010
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here