UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DEADLY SIN (D, Paderborn) – »Lost Horizon«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

DEADLY SIN (D, Paderborn)

Lost Horizon

(6-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Bei den Paderbornern DEADLY SIN hat sich seit der letzten Demo-CD »Diamonds And Tyrants« im Line-up einiges geändert, was sich folglich auch in der Musik niedergeschlagen hat: Gitarrist und Sänger Carl ist ausgestiegen und folglich hat man sich in Ross einen neuen Mann geangelt, der jedoch nur für die Vocals verantwortlich zeichnet, während die zweite Gitarrenposition verwaist bleibt. Daher hat man wohl bei den aktuellen Kompositionen ein wenig Gas rausgenommen und agiert mittlerweile nur noch im forcierten Midtempo. Dennoch hat man keineswegs die Gitarrendominanz eingebüßt, die schon bei »Diamonds And Tyrants« zu begeistern wußte, sondern man geht nun lediglich etwas gemächlicher zur Sache. Folglich kann sich nun der Gesang besser entfalten, was DEADLY SIN sehr gut zu Gesicht steht. Zwar waren die Diamanten und die Tyrannen etwas plakativer, aber letzten Endes dürfte der aktuelle Mix von DEADLY SIN deutlich massenkompatibler sein. Auf »Lost Horizon« findet man sechs Songs, wobei die letzten beiden (sowie der Videoclip zu ›Darkness Overcome‹) als Bonustracks tituliert sind und soundtechnisch ein wenig abfallen, so daß man vermuten kann, daß es sich dabei um eine im Proberaum aufgenommene Zugabe handelt. Wenn Ihr auf melodischen Power Metal steht, kann es gewiß keine Todsünde sein, wenn Ihr die Band kontaktet und nach »Lost Horizon« fragt. Ihr solltet meiner Meinung nach aber auf keinen Fall vergessen, auch nach dem Vorgänger »Diamonds And Tyrants« zu erkundigen.

DEADLY SIN
c/o Markus Nulle
Bruderstraße 24
D - 33098 Padeborn

http://www.deadly-sin.com/

markus@deadly-sin.com

new horizon


Stefan Glas

 
DEADLY SIN (D, Paderborn) im Überblick:
DEADLY SIN (D, Paderborn) – Lost Horizon (Do It Yourself-Review von 2002)
DEADLY SIN (D, Paderborn) – Sunborn (Rundling-Review von 2004)
DEADLY SIN (D, Paderborn) – ONLINE EMPIRE 3-"German Metal"-Artikel
DEADLY SIN (D, Paderborn) – News vom 29.09.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Nikolaus "Nikko" Schaffranek:
BLOODWORK (D) – News vom 29.09.2007
DREAMQUEST – News vom 29.09.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Ross Thompson:
ELMSFIRE – Thieves Of The Sun (Rundling-Review von 2012)
ELMSFIRE – News vom 18.03.2010
7 SEALS – News vom 22.07.2008
7 SEALS – News vom 18.02.2009
THE DISPLAY – News vom 15.08.2008
VAN CANTO – A Storm To Come (Rundling-Review von 2007)
VAN CANTO – Tribe Of Force (Rundling-Review von 2010)
VAN CANTO – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
VAN CANTO – ONLINE EMPIRE 49-"Living Underground"-Artikel
VAN CANTO – News vom 25.10.2007
VAN CANTO – News vom 04.11.2015
VAN CANTO – News vom 14.08.2017
VAN CANTO – News vom 18.08.2017
VAN CANTO – News vom 23.06.2018
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here