UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 47 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → COMMUNIC – Â»The Bottom Deep«-Review last update: 01.08.2021, 21:02:04  

last Index next

COMMUNIC – The Bottom Deep

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Zwar sind seit ihrem letzten Dreher »Payment Of Existence« gut drei Jahre ins Land gezogen, doch das norwegische Trio hat keineswegs auf der faulen Haut gelegen. Im Gegenteil, Frontmann Oddleif hatte privat dermaßen viel um die Ohren und mußte obendrein noch so manche SchicksalsschlĂ€ge verkraften, daß wohl auch eine noch lĂ€ngere Auszeit zu entschuldigen gewesen wĂ€re.

Doch zu unserem GlĂŒck rappelte sich der Bursche nach einer Art "Wiederfindung" recht schnell wieder auf und ging um so konzentrierter und fokussierter an die Arbeit. Das Ergebnis in Form seiner aktuellen Kompositionen klingt - so eigenwillig sich das auch anhören mag - in der Tat nach einem "Selbstfindungsprozeß", denn eigenstĂ€ndiger als auf »The Bottom Deep« klangen COMMUNIC nie zuvor..

Das von Oddleif in den letzten Monaten als Therapie betrachte Komponieren scheint alles an Frust und Bitterkeit aus dem jungen Mann herausbefördert zu haben, mit dem Ergebnis, daß COMMUNIC nunmehr fĂŒr wahrlich intensives GĂ€nsehaut-Feeling gesorgt haben, gleichzeitig aber auch direkter und berĂŒhrender klingen.

Aber keine Bange, die Band hat sich keineswegs von ihrem Progressive/Power Metal-GebrÀu entfernt, prÀsentiert dieses nunmehr aber deutlich reduzierter und zudem mit einer wesentlich persönlicheren Note. Hinsichtlich des Stils kann man nun zwar durchaus sogar Zitate und Anleihen des Doom Metal in der Melange erkennen, die direkten Vergleiche zu NEVERMORE dagegen werden nun ab sofort wohl in deutlich geringer Anzahl ausfallen.

Und um zum Schluß auch gleich in diesem "Dorf" zu bleiben, möchte ich dazu folgenden Vergleich anbieten: WĂ€hrend COMMUNIC zu Zeiten ihres Debuts reichlich Ähnlichkeiten zu den frĂŒheren NEVERMORE aufgewiesen haben, lĂ€ĂŸt sich fĂŒr »The Bottom Deep« hinsichtlich AtmosphĂ€re, Tiefgang und Seele am ehesten Warrel Danes Soloalbum »Praise The War Machine« heranziehen, denn an der durchaus Ă€hnlichen Stimme hat sich definitiv nichts geĂ€ndert. Zwar braucht »The Bottom Deep« ein paar DurchlĂ€ufe mehr als vergleichbare Werke, dafĂŒr will diese Scheibe, hat man diese erst einmal fĂŒr sich entdeckt, gar nicht mehr aus dem Player!

http://www.communic.org/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
COMMUNIC im Überblick:
COMMUNIC – Conspiracy In Mind (Do It Yourself)
COMMUNIC – Conspiracy In Mind (Rundling)
COMMUNIC – The Bottom Deep (Rundling)
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 16-"Rising United"-Artikel
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 23-Interview
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 27-Interview
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 48-Interview
COMMUNIC – ONLINE EMPIRE 85-Interview
COMMUNIC – News vom 16.08.2011
Playlist: COMMUNIC-Album »Conspiracy In Mind« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: COMMUNIC-Album »Conspiracy In Mind« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 7 von Walter Scheurer
Playlist: COMMUNIC-Album »The Bottom Deep« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 7 von Walter Scheurer
Playlist: COMMUNIC-Album »Waves Of Visual Decay« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 10 von Walter Scheurer
Playlist: COMMUNIC-Album »Waves Of Visual Decay« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 9 von Holger Andrae
andere Projekte des beteiligten Musikers Tor Atle Andersen:
APOSTASY (N) – News vom 07.04.2003
SCARIOT – ONLINE EMPIRE 14-"Rising United"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Erik Mortensen:
DIMENZION: PSYCHOSPHERE – News vom 02.07.2014
INGERMANLAND – Beyond Equator (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Oddleif Stensland:
INGERMANLAND – Beyond Equator (Do It Yourself)
Samuel Arkan's ORIGINS – News vom 10.09.2009
SCARIOT – ONLINE EMPIRE 14-"Rising United"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Wieviele Drummerwitze gibt es?" Die Lösung...
Button: hier