UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 11/94 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – Â»Peace-Eater Vol. IV«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Sampler-Rundling-Review: »Peace-Eater Vol. IV«

Date:  22.09.1994 (created), 10.01.2012 (revisited), 07.01.2013 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  unreleased

Reason:  strangely faded away

Task:  revitalize

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Leider sollte dieses Review zum vierten »Peace-Eater«-Sampler nie abgedruckt werden, sondern landete unbenutzt in der MĂŒlltonne. Die nĂ€chste METAL HAMMER-Ausgabe, bei der die "DemoZone" auf eine halbe Seite mit drei Reviews zusammengequetscht wurde, sollte komplett ohne meine Beteiligung stattfinden; zumindest hier hatte ich gehofft, daß vielleicht wenigstens eins meiner liegengebliebenen Reviews auf dieser oder der vorhergehenden Ausgabe recycelt worden wĂ€re, was aber leider nicht geschah.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Sampler – Peace-Eater Vol. IV

RAVE MUSIC

Wer hĂ€tte es vor etwa zwei Jahren, als die »Peace-Eater«-Samplerreihe gestartet wurde, wohl fĂŒr möglich gehalten, daß daraus mal eine solche Szeneinstitution werden wĂŒrde? Der Friedensfresser stellte von Beginn an die Zusammenstellung der hoffnungsvollsten deutschen Newcomeracts dar, und auch bei der neuen Auflage geizt man nicht mit verfĂŒhrerischen Namen: IVANHOE, POVERTY'S NO CRIME, prklz''', VARIX, BEYOND THE DARK, RHÛN und viele andere. Zum vierten Mal fĂŒr 23,- DM eine definitive Angelegenheit bei:


Stefan Glas

 
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier