UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 09/94 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → RESISTENCE – »Fahrenheit 451«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  RESISTENCE-Demo-Review: »Fahrenheit 451«

Date:  30.07.1994 (created), 03.01.2012 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  revitalize

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Logischerweise bezieht sich der Demotitel von RESISTENCE auf den grandiosen gleichnamigen Streifen von François Truffaut, doch ich spielte lieber auf andere Weise mit dem Titel herum, so daß meine Bildunterschift dann auch hätte "Metal am Schmelzpunkt - RESISTENCE" lauten sollen. Doch so weit kam es überhaupt nicht.

Denn: Andreas Schöwe hatte ebenfalls ein Review zu dem Demo verfaßt, komischerweise aber komplett vergessen, den Demotitel anzugeben. Natürlich wurde dann sein Text abgedruckt, denn das Werk eines festen Mitarbeiters war umsonst, während ich als freier Mitarbeiter ein kleines Honorar eingestrichen hätte.

P.S.: Übrigens sei an dieser Stelle hinzugesagt, daß die Band zuvor FATAL IMPACT hieß, deren Sängergesuch meinereiner seinerzeit auf den Underground-Seiten mittels einer News verbreitet hatte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RESISTENCE-Logo

Fahrenheit 451

RESISTENCE-Bandphoto

Ursprung von RESISTENCE liegt tief in der Berliner Szene, rekrutiert sich das Personal des Vierers doch aus Musikern von TAROT, die 1990 ein überragendes Demo veröffentlicht hatten, SURGICAL STRIKE und PHARAO, die bekanntlich noch zu DDR-Zeiten existierten. Profis also, und so verwundert es kaum, daß RESISTENCE brandheiße Sounds kreieren. Schließlich liegt der Demotitel irgendwo knapp unter 220° Celcius, und da wird schon der standhafteste Metal schwach, selbst wenn er wie im Falle RESISTENCE melodisch, powervoll und tight geschmiedet ist.

30 erstklassige Minuten Flüssigmetall für 15,- DM bei:


Stefan Glas

 
RESISTENCE im Überblick:
RESISTENCE – Fahrenheit 451 (Demo-Review von 1994)
RESISTENCE – Fahrenheit 451 (Demo-Review von 1994)
unter dem ehemaligen Bandnamen FATAL IMPACT (D):
FATAL IMPACT (D) – News vom 27.11.1992
andere Projekte des beteiligten Musikers Nils Brandt:
TAROT (D) – Demo '90 (Demo-Review von 1991)
TAROT (D) – Demo '90 (Demo-Review von 1991)
TAROT (D) – Tarot Beyond (Rundling-Review von 2018)
TAROT BEYOND – Tarot Beyond (Rundling-Review von 2018)
TAROT BEYOND – News vom 15.10.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Reinhard "Jacky Lee Man" Lehmann:
PANDEA – News vom 26.05.2008
PHARAO (DDR/D) – Bad Boys From East (Rundling-Review von 1995)
PHARAO (DDR/D) – Road To Nowhere (Rundling-Review von 2010)
PHARAO (DDR/D) – Road To Nowhere (Rundling-Review von 2010)
PHARAO (DDR/D) – News vom 08.11.2015
SANVOISEN – News vom 07.09.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Frank "Franky Miller" Müller:
MANDRAKE (D, Berlin) – Mandrake (Do It Yourself-Review von 2000)
PHARAO (DDR/D) – Bad Boys From East (Rundling-Review von 1995)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here