UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 05/94 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEMENTED TED – »Promises Impure«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  DEMENTED TED-Rundling-Review: »Promises Impure«

Date:  23.03.1994 (created), 18.12.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Als diese Platte oder zumindest dieses Review erschien, dürften DEMENTED TED wahrscheinlich schon gar nicht mehr existiert haben, denn die Combo aus Chicago löste sich leider noch 1994 auf.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DEMENTED TED – Promises Impure

PAVEMENT MUSIC/INTERCORD RECORD SERVICE

Diese vier Herren aus Illinois suchen uns mit einer Runde beinharten Thrash heim. Mit derbem Gesang und sehr gutem, stellenweise gar exzellenten Riffing, konnten mich DEMENTED TED schon zu Demozeiten recht bald überzeugen, ohne daß man eine echte Offenbarung zu verkünden hat. Es klingt alles recht typisch, kommt aber tight und knallt dementsprechend. Wer also auf Revolution aus ist, muß notgedrungen weitersuchen, aber für einen gemütlichen Trip in Richtung Thrashexzess eignet sich »Promises Impure« vorzüglich.

http://myspace.com/dementedted

gut, absolut hörenswert 5


Stefan Glas

 
DEMENTED TED im Überblick:
DEMENTED TED – Despair (Demo-Review von 1994)
DEMENTED TED – Promises Impure (Rundling-Review von 1994)
DEMENTED TED – Promises Impure (Rundling-Review von 1994)
DEMENTED TED – News vom 21.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Mike Anderson:
BEYOND (US) – Reassemble (Rundling-Review von 1996)
andere Projekte des beteiligten Musikers Ron Janis:
BEYOND (US) – Reassemble (Rundling-Review von 1996)
andere Projekte des beteiligten Musikers Marcus Matthew "Mark/M." Kolar:
KOMMANDANT – News vom 18.10.2008
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here