UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 47 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → POWERBALL – »Thank You For Tomorrow«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next
POWERBALL-CD-Cover

POWERBALL

Thank You For Tomorrow

(7-Song-CD: Preis unbekannt)

Schon seit geraumer Zeit macht diese "Kugel" den Ruhrpott unsicher, so konnten sich die Burschen von POWERBALL nicht nur mit ihrem Demo »Hatred« einen guten Namen machen, sondern auch durch unzählige Gigs zusammen mit Größen wie THE NEW BLACK oder TESLA. Führt man sich das nunmehr vorliegende erste Album der Band zu Gemüte, wird man schon nach dem ersten Durchlauf feststellen, daß sämtliche Vorschußlorbeeren zum Thema der immensen Wucht ihrer Live-Gigs gerechtfertigt sind, denn diese Herrschaften kredenzen eine wahrlich explosive Mixtur. Basierend auf treibendem Heavy Metal und Heavy Rock, der jede Menge Kraft, aber auch reichlich Melodien enthält, ackert sich das Quintett durch (leider nur) sieben Exemplare ihrer zündenden Melange. Damit wäre auch das einzige Manko gleich erwähnt, denn ich hätte dieser Truppe gerne noch viel länger als eine knappe halbe Stunde zugehört, allerdings hat es diese in sich und läßt kaum Wünsche übrig.

Klar, einen Innovationspreis wird der Fünfer für seinen Stil sicher nicht erhalten, doch die von Andy Brings druckvoll und wuchtig produzierte Scheiblette weiß, mit schweißtreibenden Songs zu gefallen, und selbst notorische Nörgler werden beim zweiten Durchlauf (und im Idealfall beim zweiten Bier bei einem POWERBALL-Gig) nicht anders können, als diesen Jungs nicht nur sinngemäß für "Morgen" zu danken, sondern vielmehr für hier und jetzt.

Hört Euch satte Feger wie den Titeltrack, den im Ruhrgebiet sogar schon mit Radioeinsätzen geehrten Ohrwurm ›Journey‹ oder den finalem Dampfhammer ›Hatred‹ erst einmal an, und Ihr werdet mir zustimmen! Los jetzt, gebt Euch diese "Kugel", Ihr werdet es nicht bereuen!

http://www.powerball-theband.de/

dirk@powerball-theband.de

in der Kugel liegt die Kraft


Walter Scheurer

 
POWERBALL im Überblick:
POWERBALL – Thank You For Tomorrow (Do It Yourself-Review von 2011)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here