UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 47 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Split – »BARRITUS - The Expectation/DESERT STORM - Broken«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

Split – BARRITUS - The Expectation/DESERT STORM - Broken

BOUMERANG-MUSIC/RADAR MUSIC

Nach der DESERT STORM-Collection hat Marco Scharfenort nun auf seinem Label BOUMERANG-MUSIC eine Split-CD veröffentlicht, auf der sich seine eigene Band DESERT STORM den Platz mit den Nachbarn BARRITUS teilt. Als Bonus gibt es noch je einen Song von den Bands MADE IN U und UNBEKANNTE TÄTER, die beide aus dem BARRITUS-Dunstkreis stammen.

In Sachen BARRITUS gelangt man leider schnell zu der Erkenntnis, daß die Thrasher ihre Sache zwar immer noch gut machen, doch durch das Fehlen der gesanglichen Zusätze von Hilke Braun deutliche Nachteile in Kauf nehmen müssen. Leider besitzt Neusänger Frederik Bolte eine sehr gewöhnliche Stimme, so daß ein paar weibliche Gesangskontrapunkte nur nützlich hätten sein können.

Bei DESERT STORM geht es indes auch nach mehrjähriger Abstinenz wie gewohnt weiter, denn die Hamburger Truppe spielt normalen, leicht thrasigen Metal, der auf der einen Seite ein wenig angepunkt ist und auf der anderen Seite einen gewissen MOTÖRHEAD-Touch hat. Allerdings fehlt einfach das herausstechende Merkmal - seien es nun fette Riffs, geile Melodien oder ein cooler Groove - um die Band deutlicher im Gedächtnis des Hörers zu verankern. Ob das heutzutage noch ausreicht, wird die Zukunft zeigen müssen.


Stefan Glas

 
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here