UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 07/92 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → SEVEN WISHES (D) – ┬╗Never Enough┬ź-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  SEVEN WISHES (D)-Demo-Review: ┬╗Never Enough┬ź

Date:  25.05.1992 (created), 01.09.2011 (revisited), 26.12.2017 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Es m├╝ssen ja gar nicht sieben W├╝nsche sein. Es h├Ątte gereicht, wenn nur ein Wunsch f├╝r die Karlsruher Combo in Erf├╝llung gegangen w├Ąre: einen Plattenvertrag, bittsch├Ân! Noch f├╝nf bis sechs Jahre fr├╝her h├Ątte die Combo mit ihrem Material sicherlich fulminant durchstarten k├Ânnen, doch anno 1992 hatte der Flaschenzeitgeist andere Pl├Ąne...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

SEVEN WISHES (D)-Logo

Never Enough

Auch die Karlsruher Heavy-Formation SEVEN WISHES kann man mittlerweile zu den alteingesessenen Bands z├Ąhlen, da sie ihr Handwerk mittlerweile seit mehr als f├╝nf Jahren betreiben. Das erste mir bekannte Demo stammt aus dem Jahre 1988 und enthielt sehr keyboardlastigen Hard Rock, im positiven Sinne kommerziell und so gut gemacht, da├č dieses Tape bei mir auch heute noch ein Thema ist, mit dem mein Tapedeck hin und wieder bel├Ąstigt wird. Der n├Ąchste Schritt erfolgte in Form des ┬╗1990┬ź-Tapes, wo die Keyboards praktisch g├Ąnzlich fehlten und man sich allein auf die Macht der Gitarren verlie├č. Beim neuen Tape ┬╗Never Enough┬ź hat man nun f├╝r meine Begriffe den perfekten Mittelweg gefunden, der beide Elemente zum maximalen Nutzen der St├╝cke zu Wort kommen l├Ą├čt. Irgendwie k├Ânnte man es fast als fatal ansehen, denn die Band wird immer besser, aber von Plattenfirmenseite aus scheint einfach nichts zu passieren. Dies wird sich mit ┬╗Never Enough┬ź aber hoffentlich ├Ąndern, denn, wie bereits erw├Ąhnt, hat die Band nun wohl die Masche gefunden, mit der sie am bestrickendsten r├╝berkommt. Am besten zeigt sich das im Titeltrack, der schwungvoll reingeht und sich in den Beinen festsetzt. Auch ÔÇ║No TomorrowÔÇ╣ mit seinem stampfenden Beat, der Wucht erzeugt, und seinem eindringlichen Refrain kann gleiche Qualit├Ąten verbuchen. ÔÇ║Fits Like A GloveÔÇ╣ trifft dagegen nicht so genau meinen musikalischen Nerv, wird jedoch Leute, die hundertpro auf solche Musik stehen, ebenso begeistern. Sie werden es bestimmt nicht bereuen, wenn sie sich das ┬╗Never Enough┬ź-Demo f├╝r 10,- DM plus 2,- DM Porto bei

bestellen. Also - man greife zum Stift!


Stefan Glas

 
SEVEN WISHES (D) im ├ťberblick:
SEVEN WISHES (D) – 1990 (Demo)
SEVEN WISHES (D) – Never Enough (Demo)
SEVEN WISHES (D) – Never Enough (Demo)
SEVEN WISHES (D) – Rehearsal Tape Juli 1992 (Demo)
SEVEN WISHES (D) – The Best Of (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Miguel Blanco. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier