UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – »Weird Thoughts«-Review last update: 03.12.2021, 22:11:49  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  Sampler-Rundling-Review: »Weird Thoughts«

Date:  11.04.1992 (created), 14.08.2011 (revisited), 12.12.2013 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Sicherlich stellte auch »Weird Thoughts« wie die meisten Labelsampler primär ein Schaulaufen für die Bands vom eigenen Katalog dar, doch es kamen auch andere Bands zum Zuge, die nicht mit RISING SUN verbandelt waren, sondern einfach erstklassige progressive Mucker machten (FALSE WITNESS oder ARCANE beispielsweise), weshalb »Weird Thoughts« bis heute in Prog-Zirkeln geschätzt wird.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Sampler – Weird Thoughts

RISING SUN PRODUCTIONS/INTERCORD RECORD SERVICE

Um ehrlich zu sein, ich bin im allgemeinen kein Fan von Samplern, da es sich oft nur um pure Geldschinderei handelt. Doch gibt es in letzter Zeit auch immer mehr Sampler, hinter denen sich neben dem Geldzweck (logisch!) auch ein nützlicher Sinn befindet, Sampler, bei denen die Fans auch einen reellen Gegenwert für ihr Geld erhalten.

Zu diesen gehört glücklicherweise auch vorliegender Sampler »Weird Thoughts« von RISING SUN RECORDS, dem Label mit dem guten Geschmack. Auf dieser Platte werden sowohl bekannte Bands wie GYPSY KYSS, PSYCHOTIC WALTZ oder BATTLEFIELD vorgestellt als auch unbekanntere. Trotzdem ist der Sampler auch für solche Leute geeignet, welche die Platten von obengenannten Bands schon besitzen, da es sich vorwiegend um unveröffentlichtes Material handelt, so wurde beispielsweise BLACK SABBATHs ›Disturbing The Priest‹ von PSYCHOTIC WALTZ gecovert, oder die Liveversion ›Peccari‹ von GYPSY KYSS draufgepackt. Ein besonderes Bonbon ist auch der Song ›Inbetween‹ von Mike Dickes kommender Solo-LP. Noch wichtiger aber sind die Bands, die bisher nur für Demosammler zugänglich waren. Da wären zum Beispiel FALSE WITNESS oder die Undergroundlegende MYSTIC-FORCE. Zum größten Teil handelt es sich um progressive Musik, was man anhand des Titels schon erahnen kann. Die restlichen Bands ARCANE, TARAMIS, PLATINUM, etc. sind ebenfalls von hochkarätigem Kaliber. Leute, die sich gerne Sampler kaufen, um einen gewissen Überblick zu gewinnen und für progressive Klänge offen sind, können sich auch diese Platte zulegen.


Heiko Simonis

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Billy "Diamond" Steiger, heute vor 6 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier