UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SILENT SCREAM (US, CA) – »From The Darkest Depths Of The Imagination«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  SILENT SCREAM (US, CA)-Rundling-Review: »From The Darkest Depths Of The Imagination«

Date:  11.04.1992 (created), 04.08.2011 (revisited), 20.11.2014 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

10

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

SILENT SCREAM (US, CA) – From The Darkest Depths Of The Imagination

TOMBSTONE RECORDS/SEMAPHORE

Wer hätte das gedacht! Nach dem beiden ersten sehr schwachen Releases TORTOISE CORPSE und VIOGRESSION kommen nun TOMBSTONE RECORDS, das Donner'n'Death-Unterlabel der englischen COMMUNIQUE RECORDS, nach DARKLIN REACH mit einer weiteren guten Veröffentlichung rüber. Auch wenn sie in Sachen Covergestaltung noch einiges lernen müssen, denn das Pseudo-Splatter-Cover paßt ebensowenig zu SILENT SCREAM wie das dümmliche Cover von »Where Evil Dwells« DARKLIN REACH gerecht wird, sind beide Platten als gelungen zu bezeichen. Und da es schließlich auf die Musik ankommt und die bei SILENT SCREAM höchst anständig ist, wenn auch bei weitem nicht so gut wie auf dem bestechenden DARKLIN REACH-Album, so wollen wir uns den stillen Schrei doch mal genauer anhören.

SILENT SCREAM sind wahrscheinlich die siebenundzwanzigste Band mit diesem Namen, jedoch die einzige, die mir derzeit einfällt, die auch eine Platte draußen haben. Ziemlich extremer Thrash mit krassen Vocals, die teils schon Death Metal-Andeutungen enthalten, gibt's da auf »From The Darkest Depths Of The Imagination« zu hören, und man legt viel Wert auf Tempowechsel, wobei besonders der Sprung zu Doompassagen gern vorgenommen wird. Produktionsmäßig hat sich auch mal ein bekannter Name rangewagt: Gene Hoglan hat die Knöpfe für »From The Darkest Depths Of The Imagination« geschoben und zwar gar nicht mal so schlecht. Auf jeden Fall hat er gemeinsam mit SILENT SCREAM ein ganz anständiges Album zusammengeschustert.

http://myspace.com/silentscreamusa

gut 10


Stefan Glas

 
SILENT SCREAM (US, CA) im Überblick:
SILENT SCREAM (US, CA) – From The Darkest Depths Of The Imagination (Rundling-Review von 1992)
SILENT SCREAM (US, CA) – News vom 29.08.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Mario Atencio:
A.O.D. (US) – News vom 11.09.2006
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier