UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Alex Schiavi – Â»The Budapest Concerts«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  Alex Schiavi-Rundling-Review: »The Budapest Concerts«

Date:  11.04.1992 (created), 03.08.2011 (revisited), 13.04.2012 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Alex Schiavi scheint bis heute aktiv zu sein, wobei er sich auch auf ganz andere Arten kĂŒnstlerisch betĂ€tigt. Werft einfach mal einen Blick auf seine Homepage, die es allerdings leider nur in einer italienischen Version gibt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Alex Schiavi – The Budapest Concerts

KRÉM RECORDS (Import)

Schon wieder so'n IrrlĂ€ufer, zu dem ich mir bis zum Schluß ĂŒberlegen mußte, was ich schreiben soll. Um ehrlich zu sein, weiß ich jetzt, zu dem Zeitpunkt, da ich diese Zeile eintippe, immer noch nicht so recht, wie ich mich ausdrĂŒcken soll. Alex Schiavi und sein Kumpel, der Studiomusiker Nah Itowa, die gemeinsam diese Platte gemacht haben, sind so weit vom Metal entfernt wie Sylvester Stallone in seinen Filmen von Bescheidenheit. Zumindest Alex sieht aus wie 'n MittfĂŒnfziger, wobei ich aber auch gerne bereit bin, mich noch um zehn, fĂŒnfzehn Jahre runterhandeln zu lassen. Spielt ja eigentlich auch keine Geige wie alt die beiden sind, Profis sind sie allemal! Locker und gelassen spielen sie ihre zehn Instrumentalsongs runter, aber ich habe echt keinen Plan, wie ich die Musik nennen soll und wem sie eventuell zu empfehlen sei. Sie ist einfach in keine Kategorie einzuordnen. Mal könnte man als Vorband von Jean-Michel Jarre agieren, dann klingt's mal wieder ganz natĂŒrlich, mal gibt's Abwechslung pur, dann macht man selbst einer Tekknoband in Sachen Monotonie noch etwas vor. Echt keine Ahnung, was ich zu diesem Fall sagen soll, außer daß es auf jeden Fall sehr experimentell ist. Wer Mut zum Risiko hat und einen krankhaften Hang zum Lottospiel, der kann ja an die Agentur von Alex Schiavi schreiben.

Na also, ist mir doch noch etwas eingefallen!

http://www.alexschiavi.com/


Stefan Glas

 
Alex Schiavi im Überblick:
Alex Schiavi – The Budapest Concerts (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Harald "Lee Tarot" Spengler, heute vor 8 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier