UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HEAVEN WARD – Â»Dangerous Nights«-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  HEAVEN WARD-Rundling-Review: »Dangerous Nights«

Date:  11.04.1992 (created), 22.07.2011 (revisited), 27.07.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

4


ZusĂ€tzlicher Kommentar: 

SelbstverstÀndlich sollte man diese Combo, die hier ihre einzige Aufnahme ablieferte, nicht mit den weitaus talentierteren HEAVENWARD verwechseln!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

HEAVEN WARD – Dangerous Nights

METAL ENTERPRISES/BELLAPHON

Und schon wieder eine Band bei METAL ENTERPRISES, die einfach fĂŒr eine Platte noch nicht reif war! Der melodische Hard Rock von HEAVEN WARD stellt ein echtes Entwicklungsland dar. Ich möchte nicht abstreiten, daß die Band in drei, vier Jahren hĂ€tte richtig gut zuschlagen können, aber auf »Dangerous Nights« reicht es gerade mal fĂŒr 'ne FehlzĂŒndung. Als Demo hĂ€tte ich zu »Dangerous Nights« ja gerade noch so meinen Segen geben können, aber als Vinyl ist's nicht nur angesichts der Konkurrenz höchstens

Durchschnitt 4


Stefan Glas

 
HEAVEN WARD im Überblick:
HEAVEN WARD – Dangerous Nights (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier