UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → RAT PACK – »Demo '90«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  RAT PACK-Demo-Review: »Demo '90«

Date:  12.04.1992 (created), 11.05.2011 (revisited), 20.02.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Hierbei handelte es sich wohl um ein Album, das bei dem Punklabel MYSTIC RECORDS erschienen war und von dem es wohl auch eine Vinylversion gab. Allerdings hatten wir nur die Kassettenversion erhalten, so daß wir das Teil als Demo einstuften.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

RAT PACK-Logo

Demo '90

Hinter dem Namen RAT PACK verstecken sich vier Kalifornier, die selbst mit kaum weniger genialen Namen glänzen: Matt Ratt (v,g), M.J.P. (b), Thirsty Al The III (g) und Sean E. Vader (d). Die Musik der Band würde ich mit irgendwas wie "Die großen Brüder der TOTEN HOSEN treffen die kleinen Schwestern von SKID ROW und nehmen zusammen ein Tape auf" bezeichnen. Nicht schlecht, aber noch verbesserungswürdig.


Andreas Thul

P.S.: Ebenfalls erwähnenswert auch die beiden Coverversionen ›Pretty Vacant‹ und ›Ace Of Spades‹, von denen mir zumindest letztere im Original doch besser gefällt (Ein Lemmy ist halt nicht ersetzbar!).

 
RAT PACK im Überblick:
RAT PACK – Demo '90 (Demo-Review von 1992)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier