UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → GENETIC WISDOM – »Trivial Destiny«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  GENETIC WISDOM-Demo-Review: »Trivial Destiny«

Date:  12.04.1992 (created), 08.04.2011 (revisited), 10.01.2019 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Das im "Extra-Info" zum letzten Review erwähnten Tieftonrätsel konnte zwar noch nicht gelöst werden, doch GENETIC WISDOM hatten bis zur neuen Aufnahme in Bouke Brinkman, der früher bei DESECRATOR gespielt hatte, einen Bassisten gefunden. Außerdem hatte Peter Slootbeek den Bandgründer Gert-Jan Aaltink an der Klampfe abgelöst.

Als weitere Änderung hatte man ein gewisses variables Umgehen mit dem eigenen Bandlogo eingeführt: So wurden meist nur noch die reinen Buchstaben ohne das hinterlegte Dreieck sowie der entsprechende Schatteneffekt verwendet. Allerdings befand sich mitten im Info zum Demo auch dieses Design, das wir nun in aufgepeppter Version auf dieser Seite verwendet haben. Im gedruckten Heft war indes noch das alte Design mit dem nur dünn umrandeten Dreieck zum Zuge gekommen, wobei die Spitze des Dreiecks über den Demotitel sowie bis in den Reviewtext hineinlaufen gelassen wurde.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

GENETIC WISDOM-Logo

Trivial Destiny

GENETIC WISDOM-Bandphoto

Auch die fünf Holländer von GENETIC WISDOM scheinen arg fleißig zu sein, denn das »Trivial Destiny«-Demo ist schon das zweite innerhalb kürzester Zeit. Um so beachtlicher ist es, daß man sich so schnell weiterentwickelt hat. »Trivial Destiny« klingt wesentlich ausgereifter als sein Vorgänger. Man könnte meinen, es lägen Jahre dazwischen. Origineller, leicht verschachtelter Thrash, der jedoch nicht den roten Faden verliert und daher auch den "normalen" Fan anspricht. Jedenfalls können es GENETIC WISDOM bald mit der amerikanischen Konkurrenz ausnehmen. Hier schlummert noch einiges an Potential. Ihr könnt die Band unterstützen, indem Ihr dafür sorgt, daß sie nicht auf ihrem Kassettenberg sitzenbleibt. Leider wurde der Preis für das rund 35-minütige Demo nicht angegeben. Das Demo ist aber außerordentlich gut aufgemacht, und es fehlen weder Texte, Bandphoto noch die Marken der Instrumente, Amps, usw. (sehr interessant!!!).

http://myspace.com/geneticstardom


Heiko Simonis

 
GENETIC WISDOM im Überblick:
GENETIC WISDOM – Promotape '91 (Demo)
GENETIC WISDOM – The Fear Dimension (Rundling)
GENETIC WISDOM – Trivial Destiny (Demo)
GENETIC WISDOM – METAL HAMMER 03/93-Interview
GENETIC WISDOM – News vom 02.09.2009
unter dem späteren Bandnamen GENETIC (NL):
GENETIC (NL) – News vom 31.08.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Dennis "Dennuz" Bos:
KEYSER SOZE (NL) – News vom 12.12.2005
KEYSER SOZE (NL) – News vom 12.12.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers Ralph Roelvink:
CALLENISH CIRCLE – News vom 27.09.2003
CALLENISH CIRCLE – News vom 22.08.2004
WHY SHE KILLS – News vom 31.08.2006
WHY SHE KILLS – News vom 13.12.2007
WHY SHE KILLS – News vom 23.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Ronny Scholten:
KEYSER SOZE (NL) – News vom 12.12.2005
WHY SHE KILLS – News vom 31.08.2006
WHY SHE KILLS – News vom 13.12.2007
WHY SHE KILLS – News vom 23.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Slootbeek:
WHY SHE KILLS – News vom 31.08.2006
WHY SHE KILLS – News vom 13.12.2007
WHY SHE KILLS – News vom 23.02.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier