UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 46 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → GHOST MACHINE – ┬╗Out For Blood┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

GHOST MACHINE – Out For Blood

LMP/SOULFOOD

Da sich Pete Ahonen in den letzten Jahren offenbar wieder verst├Ąrkt um BURNING POINT gek├╝mmert hat und von seiner "Nebenbaustelle" GHOST MACHINERY schon mehrere Jahre nichts zu vernehmen gewesen ist, war ich der Meinung, der gute Mann h├Ątte dieses Unternehmen mittlerweile f├╝r beendet erkl├Ąrt. Hat er aber zum Gl├╝ck nicht, ganz im Gegenteil, mit ┬╗Out For Blood┬ź kredenzen er und seine Gefolgschaft ein ├╝beraus gef├Ąlliges Album mit geradezu sensationellen Melodien. Hinsichtlich der Hitdichte l├Ą├čt sich festhalten, da├č Pete und seine Mannen wohl die sechs Jahre "Ruhepause" eher als Reifeproze├č f├╝r ihr aktuelles Material genutzt haben, denn man kann der Band - allen voran nat├╝rlich Pete als Songschreiber, aber auch Tapio Laiho (ex-ALTARIA), dem neuen Mann am Mikro - zu dieser Leistung nur gratulieren. Zwar erfinden die Finnen den Metal keineswegs neu, das brauchen sie aber auch erst gar nicht zu versuchen, denn solange sie altbew├Ąhrte Zutaten auf derart imposante Manier und in derma├čen "treffsichere" Songs integriert, zu verarbeiten wissen, wird sich eine Klientel f├╝r GHOST MACHINERY finden.

Wie schon auf ihrem Debut ┬╗Haunting Remains┬ź lassen sich auch die Tracks von ┬╗Out For Blood┬ź allesamt in der Schnittmenge aus kraftvollem Heavy Metal aus Tradition und Melodic Metal der kitschfreien Art zuordnen, mit dem Unterschied, da├č die aktuellen Exponate aus dem Hause GHOST MACHINERY geradezu penetrant eing├Ąngig sind. Zus├Ątzlich zu vernehmen sind dar├╝ber hinaus auch noch einige Schlenker gen Progressive Metal, sowie vereinzelte Einsprengsel aus der neoklassizistischem Bereich bei der Gitarrenarbeit, wodurch f├╝r Abwechslung gesorgt werden konnte. Auch f├╝r die abschlie├čende Coverversion, einer ├╝beraus gelungenen Darbietung des alten BLACKFOOT-Gassenhauers ÔÇ║Send Me An AngelÔÇ╣, das man quasi adaptiert und perfekt zum GHOST MACHINERY-Sound passend umgesetzt hat, geb├╝hrt Ahonen und Co. reichlich Applaus, weshalb die Band zum Abschlu├č hiermit aufgefordert ist, diese "Nebenbaustelle" nicht erneut derma├čen lange unbearbeitet zu lassen...

http://www.ghostmachine.net/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
GHOST MACHINE im ├ťberblick:
GHOST MACHINE – Out For Blood (Rundling)
GHOST MACHINE – News vom 02.10.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Christopher "Crispy" Binns:
INTRINSIC (US) – Closure (Rundling)
INTRINSIC (US) – Distortion Of Perspective (Rundling)
INTRINSIC (US) – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Known'n'new"-Artikel
INTRINSIC (US) – News vom 20.01.1992
INTRINSIC (US) – News vom 16.08.2007
MOTOGRATER – News vom 10.06.2005
MOTOGRATER – News vom 06.03.2009
siehe auch: Musik von MOTOGRATER im Film "Texas Chainsaw Massacre"
andere Projekte des beteiligten Musikers Ivan L. "Ghost" Moody:
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 19.10.2006
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 19.10.2006
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 19.01.2009
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 21.01.2009
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 21.01.2009
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 30.04.2011
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 22.06.2011
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 22.11.2018
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 22.11.2018
FIVE FINGER DEATH PUNCH – News vom 18.12.2018
MOTOGRATER – News vom 10.06.2005
MOTOGRATER – News vom 06.03.2009
siehe auch: Musik von MOTOGRATER im Film "Texas Chainsaw Massacre"
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser Coverk├╝nstler von Ausgabe 12 war Claudia Hahn. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier