UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ – »Demo '92«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ-Demo-Review: »Demo '92«

Date:  12.04.1992 (created), 01.03.2011 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Ich kann mich noch gut erinnern, daß ein Rot Kreuz-Kollege, dessen Mutter Griechin ist, beim Durchblättern des Heftes schier einen Lachkrampf kriegte: "Was soll das denn sein!?", prustete er. In Unkenntnis des griechischen Alphabets hatte ich nämlich zu den Buchstaben des Wortes ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ einfach die am vergleichbarsten aussehenden aus unserem, dem lateinischen Alphabet, genommen, so daß die Band in UNDERGROUND EMPIRE 6 auf den Namen "AMONTIETOI" getauft wurde - wobei meinereiner in diesem großen Zeichengewirr des Logos mal locker noch ein "I" (oder besser ein Iota) übersehen hatte. Mein Kollege klärte mich dann auf, daß ich zur korrekten Transformation die Buchstaben "APOLITISTOI" hätte wählen müssen. Diesen kleinen Fehler konnten wir dann erst eine Ausgabe später richtigstellen, wo ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ mit einer Eigenproduktion vertreten waren.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ-Logo

Demo '92

Es würde mich echt mal interessieren, wie so eine Band auf die Idee kommt, ihr Demo wäre im UNDERGROUND EMPIRE gut aufgehoben. Wir bemühen uns zwar um eine möglichst große stilistische Breite und versuchen, jeder Musik gegenüber tolerant zu sein, aber was ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ machen, ist so weit vom Metal entfernt wie das ROCK POWER von erträglichen journalistischen Leistungen. An den Texten, die alle in einem Sprechgesang in griechischer Sprache gebracht werden, ist zu erkennen, wo ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ einzuordnen sind: Man schimpft auf Armee und Polizei, gibt sich anarchistisch und macht auch Hooligans textlich nieder. So würde ich es mir zumindest mal anhand der englischen Übersetzung der Titel und der Erläuterungen von Alexis zusammenreimen. ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ machen total unkontrollierten und undurchdachten Punk, bei dem lediglich zu erkennen ist, daß man oft von trägen zu ultraschnellen Wurschtelparts wechselt. Wirklich keine Musik, mit der ich etwas anfangen kann, weshalb ich hier auch enden werde, da ich ohnehin nichts mehr sinnvolles zu sagen hätte.


Stefan Glas

 
ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ im Überblick:
ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ – Demo '92 (Demo-Review von 1992)
ΑΠΟΛΙΤΙΣΤΟΙ – The Scums (Do It Yourself-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here