UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → David Rock Feinstein – Â»Bitten By The Beast«-Review last update: 12.10.2019, 22:48:46  

last Index next

David Rock Feinstein – Bitten By The Beast (Digipak-CD)

NIJI ENTERTAINMENT GROUP/SONY MUSIC

David Rock Feinstein ist der Cousin von Ronnie James Dio, hat bei ELF gespielt und mittlerweile wieder mit THE RODS aktiv. Diese Wurzeln und Einflüsse sind auf dieser CD natürlich stilprägend und bei den ersten Takten von ›Smoke On The Horizon‹ fühle ich mich angenehm heimisch. Kraftvoll, heavy, schnörkellos. Einzig die Vocals stoßen mir etwas unangenehm auf und da sich dieses Manko in Form eines sehr nervenden Vocaleffekts wie ein roter Faden durch die Songs zieht, ist es leider schwer, diesem Werk wirklich Begeisterung entgegenzubringen. Aber die Scheibe rockt gepflegt ab und auch wenn die Stücke allesamt vorhersehbar aufgebaut sind, werden bodenständige Rocker ihren Spaß haben.

Ausgesprochen gut gefallen mir die Solopassagen. In den Sound der Gitarre habe ich mich schwerst verliebt. Dagegen ist die Rhythmussektion - und hier besonders die Rhythmusgitarre - bei einigen Stücken einfach zu simpel, für meinen Geschmack schon fast einfältig. Natürlich erwarte ich keine grandiosen Breaks und Tempowechsel oder gar progressive Einschläge, aber etwas mehr Originalität hätte ich Herrn Feinstein schon zugetraut. Der Mann zeichnet übrigens für alle Saiteninstrumente verantwortlich.

DIO-Fans werden bei Song Nummer 4 (›Metal Will Never Die‹) aufhorchen. Hier übernimmt RJD himself die Vocals und sorgt für das Highlight der CD. Leider sind bei diesem Stück die Vocals im Refrain dermaßen übersteuert, daß es schon fast eine Qual ist. Auch ›Kill The Demons‹ haut in die DIO-Kerbe und ist musikalisch das Highlight der CD. Aber dann wieder diese nervigen Vocals. Das geht einfach nicht. Mit ›Rock's Boogie‹ folgt ein schöner Rocker in ZZ TOP-Manier. Selbst der Riff klingt den Rauschebärten zu verwechseln ähnlich (siehe beziehungsweise höre »La Grange«).

Das folgende ›Give Me Mercy‹ ist dann aber selbst für einen Rockstampfer zu banal und langweilt, bis auf die bereits erwähnte Sologitarre. Selbiges gilt für ›Run For Your Life‹, bei dem auch der gefällige Refrain nicht mehr hilft. ›Gambler Gambler‹ (für einfallsreiche Songtitel fehlt dem guten David auch ein wenig das Händchen) kann noch etwas versöhnen, reißt die CD aber nicht mehr raus. Schade.

http://www.bittenbythebeast.com/

Durchschnitt 5


Thomas Heyer

 
David Rock Feinstein im Ãœberblick:
David Rock Feinstein – Bitten By The Beast (Rundling)
David Rock Feinstein – News vom 06.08.2010
unter dem ehemaligen Bandnamen FEINSTEIN:
FEINSTEIN – Third Wish (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Bordonaro:
Rhett Forrester – Gone With The Wind (Re-Release)
Jack Starr featuring Rhett Forrester – Out Of The Darkness (Re-Release)
Jack Starr featuring Rhett Forrester – News vom 22.05.2008
THE V – Now Or Never (Rundling)
THRASHER (US, NY) – Burning At The Speed Of Light (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Carl Canedy:
Avigal – News vom 11.01.2009
Rhett Forrester – Gone With The Wind (Re-Release)
KILLEN (US, NY) – News vom 18.09.2015
MANOWAR – News vom 02.02.2008
MANOWAR – News vom 07.06.2008
Jack Starr featuring Rhett Forrester – Out Of The Darkness (Re-Release)
Jack Starr featuring Rhett Forrester – News vom 22.05.2008
ST. JAMES – News vom 15.03.2016
THE RODS (US) – Wild Dogs (Re-Release)
THE RODS (US) – News vom 28.02.2005
THE RODS (US) – News vom 06.12.2008
THE RODS (US) – News vom 07.01.2011
THRASHER (US, NY) – Burning At The Speed Of Light (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Ronnie James Dio:
BLACK SABBATH – Dehumanizer (Rundling)
BLACK SABBATH – News vom 31.01.2008
Playlist: BLACK SABBATH in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 3 von Walter Scheurer
siehe auch: Musik von BLACK SABBATH im Film "Wayne's World"
DIO – Angry Machines (Re-Release)
DIO – Angry Machines (Re-Release)
DIO – Angry Machines (Rundling)
DIO – Dio's Inferno - The Last In Live (Re-Release)
DIO – Dio's Inferno - The Last In Live (Re-Release)
DIO – Evil Or Divine - Live In New York City (Rundling)
DIO – Master Of The Moon (Rundling)
DIO – ONLINE EMPIRE 16-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Evil Or Divine«
DIO – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – News vom 07.10.2003
DIO – News vom 19.03.2004
DIO – News vom 19.03.2004
DIO – News vom 23.04.2004
DIO – News vom 24.10.2005
DIO – News vom 28.03.2006
DIO – News vom 28.03.2006
DIO – News vom 06.04.2008
DIO – News vom 11.09.2009
DIO – News vom 11.09.2009
Soundcheck: DIO-Album »Lock Up The Wolves« im "Soundcheck Metal Hammer 11-12/90" auf Platz 4
Playlist: DIO in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: DIO-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 27.06.2003 in "Jahrescharts 2003" auf Platz 5 von Stefan Glas
siehe auch: DIO als Bestandteil der Storyline einer Episode der dritten Staffel der TV-Serie "South Park"
siehe auch: Musik von DIO im Film "Bad Teacher"
siehe auch: Musik von DIO im Film "Kings Of Rock - Tenacious D"
siehe auch: Ursprünglich geplantes, dann jedoch nicht verwendetes Coverartwork von Paul Raymond Gregory für '96er DIO-Platte als Cover von ONLINE EMPIRE 44
ELECTRIC ELVES – News vom 25.01.2001
ELF – News vom 25.01.2001
ELF – News vom 25.01.2001
ELF – News vom 25.01.2001
Ian Gillan – Gillan's Inn (Rundling)
HEAVEN & HELL (US) – Radio City Music Hall - Live 2007 (Rundling)
HEAVEN & HELL (US) – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
HEAVEN & HELL (US) – ONLINE EMPIRE 33-"Eye 2 I"-Artikel: »Live From Radio City Music Hall«
HEAVEN & HELL (US) – News vom 28.10.2006
HEAVEN & HELL (US) – News vom 04.12.2006
HEAVEN & HELL (US) – News vom 27.10.2007
HEAVEN & HELL (US) – News vom 31.03.2009
Playlist: HEAVEN & HELL (US)-Album »The Devil You Know« in "Jahrescharts 2009" auf Platz 10 von Walter Scheurer
RAINBOW – Live In Cologne 1976 (Rundling)
RAINBOW – Live In Munich 1977 (Rundling)
RAINBOW – ONLINE EMPIRE 30-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Munich 1977«
Playlist: RAINBOW in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 2 von Walter Scheurer
Ronnie AND THE RED CAPS – News vom 25.01.2001
Ronnie & THE RUMBLERS – News vom 25.01.2001
Ronnie Dio AND THE PROPHETS – News vom 25.01.2001
THE ELVES – And Before Elf... There Were Elves (Rundling)
THE ELVES – News vom 25.01.2001
THE ELVES – News vom 25.01.2001
THE VEGAS KINGS – News vom 25.01.2001
siehe auch: Bei Ronnie James Dio wird Magenkrebs diagnostiziert
siehe auch: Ronnie James Dio als Darsteller im Film "Kings Of Rock - Tenacious D"
siehe auch: Ronnie James Dio verstirbt am 16. Mai 2010
siehe auch: Ronnie James Dios Vater Pat Padavona verstirbt am 28. Dezember 2010
andere Projekte des beteiligten Musikers David "Rock" Feinstein:
Soundcheck: A'LA ROCK-Album »Judulge« im "Soundcheck Metal Hammer/Crash 9/90" auf Platz 4
ELECTRIC ELVES – News vom 25.01.2001
ELF – News vom 25.01.2001
THE ELVES – And Before Elf... There Were Elves (Rundling)
THE ELVES – News vom 25.01.2001
THE ELVES – News vom 25.01.2001
THE RODS (US) – Wild Dogs (Re-Release)
THE RODS (US) – News vom 28.02.2005
THE RODS (US) – News vom 06.12.2008
THE RODS (US) – News vom 07.01.2011
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken David VanLanding, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier