UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SIGHTLESS VIEW – Â»Veiled By Eyesight«-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

last Index next

SIGHTLESS VIEW

Veiled By Eyesight

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Nein, MĂ€nner! "Aussichtslos" ist das keineswegs! SIGHTLESS VIEW beglĂŒcken uns auf ihrer Demo-CD mit einem ThrashgebrĂ€u, das dank des relativ rabiaten Gesangs eine leichte Death-Neigung erhĂ€lt, aber andererseits auch ein wenig technisch aufgezogen wird und auch die ein oder andere Göteborg-mĂ€ĂŸig Gitarrenharmonie zum Zuge kommen lĂ€ĂŸt.

Auf »Veiled By Eyesight« ist allerdings alles noch in einem zu unausgewogenen Soundgewand eingefangen worden, so daß man der Band fĂŒr die nĂ€chste Aufnahme zu einem etwas runderen, aber keinesfalls geschliffenen Produktionskonzept raten sollte. Doch generell ist diese Antrittsrede aus Gelsenkirchen durchaus beachtlich ausgefallen.

http://myspace.com/sightlessview

thrashige Aussichten


Stefan Glas

P.S.: Mittlerweile hat sich die Kapelle ĂŒbrigens von SĂ€nger Kai Piotrowski getrennt, hat jedoch Mark Sytekowski von MASS MURDER MACHINE schon zum Nachfolger bestimmt.

 
SIGHTLESS VIEW im Überblick:
SIGHTLESS VIEW – Veiled By Eyesight (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Rockendes Filmreview gefÀllig?
Button: hier