UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → GUIDELINE – ┬╗Traveler On Midway┬ź-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

GUIDELINE

Traveler On Midway

(12-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Als geradezu programmatisch l├Ą├čt sich die Gangart der Ober├Âsterreicher GUIDELINE bezeichnen, denn ihr Stil liegt quasi auf "halber Strecke" zwischen erdigem Stoner Rock und herzhaft intoniertem Grunge. Da├č es sich bei dieser Band aber nicht nur um gro├če Talente handelt, sondern scheinbar auch um ├╝beraus ambitionierte und emsige Zeitgenossen, ist darin manifestiert, da├č die Burschen, die aus Wels stammen und sich im Jahr 2007 zusammengetan haben, zun├Ąchst immens bem├╝ht waren, sich in der hiesigen Szene durch unz├Ąhlige Gigs - scheinbar an jeder Steckdose - einen Namen zu machen.

Mit Erfolg, denn nach einer selbstbetitelten EP und weiteren Gigs hatte die Formation sogar die Ehre, auf zwei US-Samplern (┬╗Riot On Sunset Vol. 15┬ź bzw. ┬╗Rock 4 Life Vol. 9┬ź) verewigt zu werden, was wohl nicht viele hiesige Truppen von sich behaupten k├Ânnen. Dadurch weiter motiviert und best├Ąrkt, scheuten die Burschen weder Kosten noch M├╝hen, um sich f├╝r ihr Debut von den Herren Christoph Beyerlein und Christoph Binder im N├╝rnberger "Separate Sound Studio" einen amtlichen Sound verpassen zu lassen.

Diese Investition hat sich fraglos gelohnt, denn das Duo, das unter anderem auch schon f├╝r THE BULLET MONKS die Regler bet├Ątigte, hat den furztrockenen Kompositionen mehr als nur einen Hauch von internationalem Flair verabreichen k├Ânnen. Und zwar derma├čen imposant, da├č man mitunter meint, Ober├Âsterreich w├╝rde sowohl an die W├╝ste, aber auch an den Raum Seattle grenzen. Die rockigen Tracks kommen wohl nicht zuletzt dadurch mit immenser Authentizit├Ąt aus den Boxen und wissen durchaus auch, Popo zu treten, w├Ąhrend sich GUIDELINE in den gef├╝hlvoll dargebotenen Momenten von jeglichem Kitsch, aber auch etwaigem "Geheule" fernzuhalten wissen. Mit ein Grund f├╝r die Nat├╝rlichkeit der Tracks scheint auch der Umstand zu sein, da├č ┬╗Traveler On Midway┬ź live im Studio einget├╝tet worden ist, wodurch speziell die Rauheit der Kompositionen noch einen Zacken besser zur Geltung gebracht werden konnte. Locker und l├Ąssig ackern sich die vier Jungs durch ihr Programm, dabei aber offenbar immerzu bedacht auf homogene Erscheinung und kollektives Gelingen. Dennoch gilt es in erster Linie den ├╝beraus emotionsgeladenen Gesang von Kurtulus Cabuk hervorzuheben. Dieser Kerl scheint jede Zeile seiner Texte f├Ârmlich zu leben und versteht es, seine Lyrics wahrlich zu zelebrieren.

Mit ┬╗Traveler On Midway┬ź lassen uns die Burschen auf eindrucksvolle Weise wissen, da├č es keinerlei Trendanbiederungen bedarf, um mit ergreifenden Rocksounds Beachtung zu finden. Wozu auch, ehrliche, handgemachte und zu 100 Prozent authentische Rockmusik wei├č schlicht und ergreifend immer zu funktionieren, und exakt diese wird uns von GUIDELINE auf imposante Weise auch dargeboten.

http://myspace.com/guidelineband

auf halber Strecke


Walter Scheurer

 
GUIDELINE im ├ťberblick:
GUIDELINE – Traveler On Midway (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News