UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 44 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Mario Cottarelli – Â»Prodigiosa Macchina«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

Mario Cottarelli – Prodigiosa Macchina

NEW LM RECORDS (Import)

Tja, hier haben wir es tendenziell eher mit einem IrrlĂ€ufer zu tun, denn die Musik von Mario Cottarelli ist nicht weit vom typischen Italo-Pop entfernt. Zwar gießt sich hier der Gott der Liebe nicht unbedingt einen Ramazotti hinter die Binde, was allerdings zum Großteil an produktionstechnischen Aspekten liegt. So ist hier nĂ€mlich alles weitgehend nach dem "Do It Yourself"-Schema gemacht, was prinzipiell ja keineswegs verwerflich ist, jedoch in diesem Fall bei den miserabel klingenden, vermutlich programmierten Drums doch einen deutlichen Nachteil darstellt. Ansonsten ist das Keyboard deutlich wichtiger als die Gitarre, was dafĂŒr sorgt, daß der 1956 in Cremona geborene Mario Cottarelli stilistisch doch recht von uns entfernt ist. Wer indes auf Gelati-Mucke steht, kann ja mal via MySpace ein Ohr reinwerfen:

http://myspace.com/mcottarelli


Stefan Glas

 
Mario Cottarelli im Überblick:
Mario Cottarelli – Prodigiosa Macchina (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier