UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GRAVE DIGGER (D) – »The Clans Will Rise Again«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again

NAPALM RECORDS/EDEL

Das 1996er Album »Tunes Of War« gilt nicht nur bei zahlreichen Fans der Band als das Referenzwerk der aktuellen Bandphase schlechthin, auch Chef-Grabschaufler Chris Boltendahl scheint selbiges im Vorfeld erneut sehr intensiv zu sich genommen zu haben. Wie unschwer am Titel zu erkennen ist, nehmen GRAVE DIGGER nämlich den einst gesponnenen Faden nochmals auf und liefern uns abermals vertonte Legenden und Mythen der schottischen Historie. Inwiefern sich Chris dabei vom Einfluß seiner ehemaligen Mitstreiter Uwe Lulis und Tomi Göttlich (die »Tunes Of War« in jeglicher Hinsicht entscheidend mitgeprägt, und wohl auch nicht ganz ohne Verweise darauf ihre spätere Band in Folge REBELLION genannt haben) freispielen möchte, vermag ich ebensowenig zu kommentieren, wie eventuelle kommerzielle Hintergedanken.

Da sich die Band in der Zwischenzeit abermals nach einem neuen Klampfer umsehen mußte und diesen in Person von Alex Ritt finden konnte, sollte es auf der Hand liegen, daß sich die Musik von »The Clans Will Rise Again« deutlich von den letzten Alben unterscheidet, die ja bekanntermaßen von der saitentechnischen Handschrift von Manni Schmidt gekennzeichnet waren. Zudem sie auch angefügt, daß Boltendahl und Konsorten nicht erneut ein Konzeptalbum ins Leben gesetzt haben, sondern sich darauf beschränken, das Thema "Schottland" Song für Song zu bearbeiten. Daß zur Umsetzung der Thematik Einflüsse und Elemente der schottischen Folklore geradezu notwendig sind, sollte sich ebenso fast von selbst erklären, wie die Tatsache, daß es völlig egal ist, wovon die Nummern von GRAVE DIGGER auch immer handeln, solange Chris Boltendahl am Mikro zu vernehmen ist, wird spätestens nach dem ersten Gesangsbeitrag ohnehin klar, welche Band hier aufgeigt. Diesbezüglich ist also alles beim alten geblieben, verändert zeigt man sich aber, wie schon angedeutet, im Gitarrenbereich, der nunmehr wieder deutlich melodischer klingt und auf nur eine Sologitarre zugeschnitten worden ist. Doch keine Angst, die Band hat deshalb keineswegs an Härte verloren, wie die Herrschaften mit Killertracks, wie dem gefühlvoll eingeleiteten ›Hammer Of The Scots‹, oder dem bedrohlichen Stampfer von Titeltrack unter Beweis stellen.

Einmal mehr ein wirklich starkes Stück Heavy Metal, das uns hier aufgetischt wird, aber alles andere wäre auch eine Enttäuschung gewesen.

http://www.grave-digger.de/

gut 11


Walter Scheurer

 
GRAVE DIGGER (D) im Überblick:
GRAVE DIGGER (D) – Fields Of Blood (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 83)
GRAVE DIGGER (D) – Heart Of Darkness (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
GRAVE DIGGER (D) – Knights Of The Cross (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
GRAVE DIGGER (D) – Liberty Or Death (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 30)
GRAVE DIGGER (D) – Return Of The Reaper (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 59)
GRAVE DIGGER (D) – Rheingold (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 16)
GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 45)
GRAVE DIGGER (D) – The Clans Will Rise Again (Rundling-Review von 2010 aus Y-Files)
GRAVE DIGGER (D) – The Grave Digger (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 10)
GRAVE DIGGER (D) – The Living Dead (Rundling-Review von 2018 aus Online Empire 76)
GRAVE DIGGER (D) – Tunes Of War (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 29)
GRAVE DIGGER (D) – Underground Empire 6-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1992)
GRAVE DIGGER (D) – Underground Empire 7-Interview (aus dem Jahr 1994)
GRAVE DIGGER (D) – Heavy, oder was!? 65-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
GRAVE DIGGER (D) – Online Empire 54-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2013)
GRAVE DIGGER (D) – Online Empire 60-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2014)
GRAVE DIGGER (D) – News vom 28.07.1992
GRAVE DIGGER (D) – News vom 10.10.2007
GRAVE DIGGER (D) – News vom 05.11.2007
GRAVE DIGGER (D) – News vom 22.02.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 08.10.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 21.10.2009
GRAVE DIGGER (D) – News vom 12.01.2010
GRAVE DIGGER (D) – News vom 25.06.2018
Soundcheck: GRAVE DIGGER (D)-Album »Rheingold« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 69" auf Platz 8
Soundcheck: GRAVE DIGGER (D)-Album »The Grave Digger« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 60" auf Platz 9
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here