UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → J.B.O. – »Live-Sex«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

J.B.O. – Live-Sex

LAWINE/VIRGIN

Jetzt ist es passiert: »Live-Sex« mit dem JAMES BLAST ORCHESTER. Metal-Porno aufgezeichnet live in Nürnberg, Nürnberg und Hamburg. Gestern noch Gestöhne auf der Bühne und heute schon im Archiv der Bundesmiefstelle für humorgefährdende Spielfehler. Aus »Armed & Dangerous« wird "rollig und im Digipack", aus »Back In Black« "blöd in pink". Sogar METALLICA, MANOWAR und SEPULTURA haben sich erfolglos gegen ihre Teilnahme gewehrt. Genau das, was die Welt nicht gebraucht hat und sich nun doch drüber freut, daß sie es endlich hat.

http://www.jbo.de/


Stefan Glas

 
J.B.O. im Überblick:
J.B.O. – Live-Sex (Rundling-Review von 2001)
J.B.O. – ONLINE EMPIRE 64-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier