UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 9 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → THE VISION BLEAK – Â»The Vision Bleak«-Review last update: 19.09.2020, 15:48:05  

last Index next

THE VISION BLEAK

The Vision Bleak

(4-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

DĂŒster, aber kein Dark Wave. ZĂ€hflĂŒssig, aber kein Doom Metal. Zugedröhnt, aber kein Stoner Rock. Und trotzdem von allem etwas. Die Band THE VISION BLEAK aus dem Koblenzer Raum versteht es auf ihrer Demo-CD, einen sehr eigenstĂ€ndigen Sound zu zimmern, der sehr depressiv klingt. Das Erstaunlichste an der CD ist jedoch die Tatsache, wie hervorragend man es verstanden hat, eine schwerfĂ€llige, völlig farblose Version des MOODY BLUES-Klassikers â€șNights In White Satinâ€č zu schustern, die dennoch das Original nicht maltrĂ€tiert und dennoch hervorragend mit dem restlichen Material der Band harmoniert. Wer ansonsten nicht sonderlich harmoniesĂŒchtig ist, kann sich mal THE VISION BLEAK geben:

THE VISION BLEAK
KurfĂŒrstenstraße 5
D - 54492 Zeltingen-Rachtig

tvb@prophecyproductions.de

visionÀr?


Stefan Glas

 
THE VISION BLEAK im Überblick:
THE VISION BLEAK – The Vision Bleak (Do It Yourself)
THE VISION BLEAK – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Markus "Ulf Theodor Schwadorf" Stock:
AUTUMNBLAZE – Bleak (Rundling)
AUTUMNBLAZE – News vom 06.06.2008
EMPYRIUM – A Wintersunset... (Rundling)
EMPYRIUM – News vom 19.09.2010
NOEKK – The Grimalkin (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier