UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 44 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TRIOSPHERE – »The Road Less Travelled«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

TRIOSPHERE – The Road Less Travelled

AFM RECORDS/SOULFOOD

Wer aufgrund der Tatsache, daß bei diesen Norweger mit Ida Haukland eine Dame am Mikro zu vernehmen ist, voreingenommen an die Chose herangeht und der Meinung ist, sich deshalb mit dieser Formation nicht weiter beschäftigen zu müssen, weil es ja ohnehin klar ist, wie Metal mit Damengesang klingen würde, sollte hurtigst innehalten und sich die durchweg knackigen Songs der Trondheimer erst einmal zu Gemüte führen. Kredenzt wird uns eine imposante Melange aus kraftvollen, zugleich aber auch überaus melodischen Metal-Kompositionen, die durchweg gediegen ausgefallen sind. Vom Gaspedal-Treter, über herrliche und tiefschürfende Epen, bis hin zu balladesken Momenten reicht das Spektrum, wobei die Band inklusive Frontmädel in allen Lagen einen positiven Eindruck hinterläßt und zudem selbst in den einfühlsamen Momenten die Kitschschublade verschlossen hält. Der rauhe Gesang von Ida paßt nicht nur ganz vorzüglich zu den Tracks, sie schafft es obendrein auch, diesen ein gewisses Maß an Eigenständigkeit zu verabreichen, den ein direkter Vergleich zu einer ihrer Kolleginnen ist nicht wirklich anzusetzen. Mitunter wagen sich die Norweger an für derlei Sounds unüblich ausladende Songlängen heran, schaffen es aber auch, diese Tracks zugänglich zu gestalten.

In Summe haben TRIOSPHERE mit »The Road Less Travelled« ein wirklich sehr solides Stück Heavy Metal abgeliefert, das vielerorts Zuspruch finden sollte.

http://www.thetriosphere.com/

contact@thetriosphere.com

gut 11


Walter Scheurer

 
TRIOSPHERE im Überblick:
TRIOSPHERE – Onwards (Rundling-Review von 2007)
TRIOSPHERE – The Heart Of The Matter (Rundling-Review von 2014)
TRIOSPHERE – The Road Less Travelled (Rundling-Review von 2010)
TRIOSPHERE – News vom 12.01.2005
TRIOSPHERE – News vom 22.04.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Ida Haukland:
CAT EYE – Cat Eye (Do It Yourself-Review von 2004)
GRIFFIN (N) – News vom 24.05.2004
GRIFFIN (N) – News vom 07.06.2005
TINDRUM – News vom 29.10.2003
andere Projekte des beteiligten Musikers Marcus Silver:
GRIFFIN (N) – The Sideshow (Rundling-Review von 2002)
GRIFFIN (N) – News vom 24.05.2004
GRIFFIN (N) – News vom 24.05.2004
GRIFFIN (N) – News vom 07.06.2005
GRIFFIN (N) – News vom 07.06.2005
GRIFFIN (N) – News vom 01.12.2005
HEADSPIN – News vom 15.01.2007
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here